Direkt zum Inhalt
 

Tiroler Installateure bitten zum Vierkampf

05.05.2019

Am Wilden Kaiser treffen sich heuer Installateure & Gebäudetechniker, Planer, Industriepartner und der Großhandel zum 4. Vierkampf der Berufsgruppe.

 

Die Tiroler Installateure & Gebäudetechniker laden zum Vierkampfder Installateure:ein einzigartiger Sport-und Netzwerk-Event

Am 25. Mai ist es soweit: Die Grundidee zum Vierkampf der Installateure, das Berufsfeld noch attraktiver und perspektivenreicher zu machen, stammt vom Innungs-Ausschuss der Tiroler Installateure. Die Mitglieder setzen viel Tatkraft in die Entwicklung und in den Aufbau effizienter Lehrlingsarbeit und stärkerer Vernetzung. In entspannter Atmosphäre können gute Gespräche geführt und neue Kontakte genknüpft werden.

Angefangen mit einem gemütlichen „Weißwurst-Frühstück“ und der Begrüßung im Hotel Kaiserlodge in Scheffau, geht es mit einem Transfer vom Hotel zur Brenneralm,wo dieTeilnehmer beiden „Kaiser-Spielen“ um die goldene Krone kämpfen.Bewerbe,die neben hohem Spaßfaktor auch den Kampfgeist der Teilnehmer unter Beweis stellen sollen. Nach vollbrachten Höchstleistungen werden zur Stärkung Tiroler Schmankerlnauf der Brenneralm serviert.

Bei der Abendveranstaltung im Hotel Kaiserlodge in Scheffau dreht sich dann alles um 500 Jahre Kaiser Maximilian.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung
Werbung