Direkt zum Inhalt

Trendstudie 2018 mit unerwarteten Zahlen

31.08.2017

Welche SHK-Bereiche waren im abgelaufenen Jahr die Gewinner, wo waren empfindliche Rückgänge zu verzeichnen? Im Rahmen des VIZ-Trendkongresses am 14. November in Wien wird nicht nur der aktuelle Status quo beleuchtet, sondern vor allem auch in die Zukunft geblickt. 

Wer schon heute wissen möchte, was in unserer Branche morgen wichtig sein wird, streicht sich den 14. November rot in seinem Terminkalender an. Denn an diesem Tag findet der 5. Österreichische Trendkongress des Verbands der Installateurzulieferindustrie (VIZ) statt. 

Die Teilnehmer erwartet im Hotel Europahaus (Linzerstraße 429, 1140 Wien) ein abwechslungsreicher Themenbogen rund um die Konjunktur-und Branchentrends.

Der Trendkongress startet um 8.00 Uhr mit der Eröffnung des Anmeldedesks und einem Begrüßungskaffee. Die Vorträge beginnen um 8.30 Uhr und enden gegen 17.30 Uhr. 

Das gesamte Programm bzw. den Anmeldungsbereich finden Interessierte auf der Website http://vizkongress.b2bevents.at/

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

E-Paper
21.11.2017
Freuten sich über die Auszeichnung mit dem Architects‘ Darling Award: Kathrin Wedekind und Michael Huth
Sanitär
20.11.2017

Beim Mitte November zum bereits siebenten Mal verliehenen Architects‘ Darling Award gewann Grohe in der Kategorie „Sanitäre Armaturen“ Gold.

Klima
15.11.2017

Das vierte und für heuer letzte Hoval-Bauphysik-Webinar findet am 15. Dezember ab 9:00 Uhr zum Thema Schimmelvermeidung statt. 

Heizung
15.11.2017

Kurz vor dem Winter hat die Österreichische Energieagentur ihren Heizkostenvergleich um Investitionskosten und Energiepreise aktualisiert.

Aktuelles
15.11.2017

"Service&More" sieht sich als offene Plattform, die neue Impulse am Markt setzt und branchenübergreifend agiert.

Werbung