Direkt zum Inhalt

Umdenken bei der Wärmegewinnung

09.07.2018

Bei Stiebel Eltron wollte man es wissen: Wie geht es den Österreichern mit der Umsetzung der Energiewende. Bei einer Befragung unter 1.000 Österreichern zeigte sich, dass 69 Prozent nicht zufrieden sind.

Beim "Energie-Trendmonitor-Österreich 2018" von Stiebel Eltron zeigte sich, dass sich die Österreicher mehr in Punkto Energiewende erhoffen. 69 Prozent der Verbraucher haben den Eindruck, dass die Regierung die Energiewende nicht konkret anpackt.

Großen Einfluss auf die Gesamtbilanz des Energieverbrauchs in Österreich hat der Wärmeverbrauch: Rund ein Drittel der eingesetzten Energie wird für das Heizen benötigt. Hier überwiegt aktuell der Anteil fossiler Energieträger mit 60 Prozent. 89 Prozent der Österreicher befürworten einen Ausstieg von fossiler Energie.

Wunsch nach mehr Förderung

"Die Energiewende ist ohne Wärmewende nicht denkbar", sagt Ingenieur Thomas Mader, Geschäftsführer des Haus- und Systemtechnikherstellers Stiebel Eltron in Österreich. "Unsere Umfrage zeigt: 57 Prozent der Österreicher möchten selber gern auf klimafreundliche Heiztechnik umsteigen - beispielsweise mit dem Einbau einer Wärmepumpe. 79 Prozent halten es für wichtig, dass der Staat das Umsteigen auf klimafreundliche Heizsysteme stärker fördert, damit die Klimaziele der Energiewende erreicht werden.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Über GC-Gruppe erhältlich: Wärmepumpen von Dimplex sind wahre Effizienzwunder
Heizung
11.06.2019

Zum Welttag der Umwelt rückte die GC-Gruppe umweltfreundliche Wärmepumpen in den Mittelpunkt.

Aktuelles
03.04.2019

Aam 22. und 23. Oktober 2019 treffen sich internationale Wärmepumpen-Experten zum 6. European Heat Pump Summit – powered by Chillventa im Messezentrum ...

Heizung
11.02.2019

Austria Email gestaltete seine Website neu und verstärkt den Dialog nach außen.

SHK-Fachbesucher können die Energiesparmesse Wels bereits am 27. Februar besuchen.
Aktuelles
24.01.2019

Am 27. Februar steht die Energiesparmesse Wels ganz im Zeichen der SHK-Branche.

Der Markt für Heizkessel ging 2018 weiter zurück.
Heizung
21.12.2018

Die neuesten Erhebungen von Branchenradar.com zeigen: Der Verkauf von Heizkesseln sinkt um 1 Prozent, der von Wärmepumpen steigt um 4 Prozent.

Werbung