Direkt zum Inhalt
Advertorial
S-Press PLUS Bogen

Uponor S-Press PLUS Fittings verbinden einfache Planung und Verarbeitung mit hoher Zuverlässigkeit.

01.04.2019
S-Press PLUS Fitting
S-Press PLUS QR Code

Das Fittingsystem S-Press PLUS von Uponor setzt neue Maßstäbe für die Trinkwasser- und Heizungsinstallation. Die in jedem Detail optimierten S-Press PLUS Fittings erfüllen zentrale Anforderungen von Planern und Fachhandwerkern und machen die Planung sowie Verarbeitung einfacher und zuverlässiger zugleich. Hochwertige und hygieneoptimierte Materialien halten auch kritischen Trinkwassereigenschaften robust stand. Das strömungsoptimierte Design garantiert sehr geringe Druckverluste und einen optimierten Durchfluss ohne Toträume.  Durchdachte Verarbeitungs- und Kontrollfunktionen, wie etwa die präzise Führung der Presswerkzeuge und eine farbige Folie mit deutlicher Dimensionsangabe, die sich nach der Verpressung leicht ablösen lässt, sorgen für eine schnelle und sichere Verarbeitung. Die Fittings der neuen S-Press PLUS Generation sind in den Dimensionen 16 bis 32 mm erhältlich und mit den bestehenden Verbundrohren und Presswerkzeugen des Herstellers kompatibel.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Weiterführende Themen

Heizung
21.03.2020

Das Klimaschutzministerium hat das Fördervolumen für die Kesseltauschaktion von fossil auf erneuerbar auf 100 Mio. Euro massiv aufgestockt.

Sanitär
20.03.2020

Nicht nur anlässlich des Welttrinkwassertages von letzter Woche stellen sich viele Menschen die Frage, wie es aktuell um das heimische Trinkwasser steht. Die Antwort gibt die Österreichische  ...

Aktuelles
19.03.2020

Bei der Vielfalt an Meldungen zum Coronavirus bzw. Covid-19 fällt es schwer, die Übersicht zu behalten. Außerdem ist bei vielen Infos gar nicht klar, ob diese auch wirklich stimmen. Daher hat das ...

Das Kurzarbeit-Modell für die Corona-Krise wurde nachgebessert
Aktuelles
19.03.2020

Das Kurzarbeit-Modell der Sozialpartner für die Corona-Krise wurde noch einmal nachgebessert. Für den Arbeitgeber entfallen nun ab dem ersten Tag der Kurzarbeit auch die Sozialversicherungskosten ...

Homeoffice: Genau hier entstehen derzeit die Infos für die zahlreichen Medienkanäle der GebäudeInstallation
Aktuelles
17.03.2020

Unsere Mission, Sie mit aktuellen Informationen aus unserer Branche zu versorgen, bricht auch in diesen angespannten Zeiten nicht ab. Im Gegenteil.