Direkt zum Inhalt
Advertorial
S-Press PLUS Bogen

Uponor S-Press PLUS Fittings verbinden einfache Planung und Verarbeitung mit hoher Zuverlässigkeit.

01.09.2020
S-Press PLUS Fitting
S-Press PLUS QR Code

Das Fittingsystem S-Press PLUS von Uponor setzt neue Maßstäbe für die Trinkwasser- und Heizungsinstallation.
Die in jedem Detail optimierten S-Press PLUS Fittings erfüllen zentrale Anforderungen von Planern und Fachhandwerkern und machen die Planung sowie Verarbeitung einfacher und zuverlässiger zugleich. Hochwertige und hygieneoptimierte Materialien halten auch kritischen Trinkwassereigenschaften robust stand. Das strömungsoptimierte Design garantiert sehr geringe Druckverluste und einen optimierten Durchfluss ohne Toträume. Durchdachte Verarbeitungs- und Kontrollfunktionen, wie etwa die präzise Führung der Presswerkzeuge und eine farbige Folie mit deutlicher Dimensionsangabe, die sich nach der Verpressung leicht ablösen lässt, sorgen für eine schnelle und sichere Verarbeitung. Die Fittings der neuen S-Press PLUS Generation sind in den Dimensionen 16 bis 32 mm erhältlich und mit den bestehenden Verbundrohren und Presswerkzeugen des Herstellers kompatibel.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterführende Themen

DI(FH) Andreas Schneider, Geschäftsführer der Technische Alternative RT GmbH
Aktuelles
18.09.2020

Offen bleibt für den führenden Hersteller für Regeltechnik vorerst, wie ein möglicher Ersatz für die Messen ganz allgemein aussehen könnte.

Klima
17.09.2020

Bekanntlich brauchen wir viel Sauerstoff, um uns gut konzentrieren zu können. Doch genau das ist an vielen Schulen mangels unzureichender Lüftung nicht immer gewährleistet. Dies birgt gerade in ...

Die ISH 2021 soll wie geplant stattfinden. Auf Ausstellerseite gibt es einige, die diesmal nicht dabei sein werden.
Aktuelles
17.09.2020

Nach Grohe, Viega, Hansgrohe und Hansa haben mit  Aquatherm, Kaldewei und Stiebel Eltron weitere Aussteller ihr Auftreten bei der ISH 2021 abgesagt. Als Gründe werden vor allem Reisebeschränkungen ...

Mobile Waschplätze „Hermwash“ und „Eurowash“ zum Nachbauen. Die Rückwand kann individuell gestaltet werden.
Sanitär
09.09.2020

Trotz erhöhter Hygienevorgaben sind in vielen Schulen und Kindergärten nicht genügend Handwaschmöglichkeiten vorhanden. Mobile Waschtische sind da die Lösung. Deren Schwachpunkt ist jedoch oft die ...

Aktuelles
08.09.2020

Die Obfrau der Sparte Handwerk und Gewerbe der WKÖ, Renate Scheichelbauer-Schuster, warnt vor einer dauerhaften Umsatzkrise: Falls sich die Konjunktur nicht beschleunigt, fehlen in der Sparte 11 ...