Direkt zum Inhalt
 

Vereinigung von Hausmarken gelungen

06.11.2018

Im Juni verabschiedeten sich SHT und ÖAG von ihren vier Eigenmarken - zumindest namentlich. Seit fünf Monaten gibt es nun die einheitliche ALVA-Eigenmarke der beiden Großhändler.

Thomas Stadlhofer sieht die Zusammenführung der vier Hausmarken zu ALVA geglückt.

Abschied nehmen hieß es im Juni von den traditionsreichen Hausmarken Prisma, Comfort, SaniMeister und Comduro von SHT und ÖAG. Die Frauenthal Handel Gruppe entschloss sich, mehr als 8.000 Produkte unter dem Namen ALVA zusammenzuführen. Das Sortiment für Bad, Heizung und Installation unter dem Dach der neuen Eigenmarke möchte mit rascher Verfügbarkeit, Qualität, langlebigen Produktzyklen und dauerhafter Sicherheit punkten. Die Weiterempfehlungsrate liege bei 90 Prozent.

Thomas Stadlhofer, Vorstandsvorsitzender der Frauenthal Handel Gruppe, über die Markteinführung: „Zu Beginn gab es leidenschaftliche Diskussionen darüber, ob wir die bekannten Marken unter einem neuen Namen vereinen sollen. Prisma, Comduro und Co hatten eine lange Geschichte und wurden über die Jahre mit viel Herzblut aufgebaut. Man hat sich mit seiner Hausmarke identifiziert. Aber nun sind wir stolz den größten Markenrelaunch gemacht zu haben.“

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

17 neuen Lehrlingen bietet der Haustechnik-Großhändler Odörfer seit September konkrete Zukunftsperspektiven.
Aktuelles
03.09.2018

Wer beim Großhändler Odörfer eine Lehre beginnt, hat gute Chancen auch später noch dort zu arbeiten. Denn 9 von 10 Lehrlinge werden später übernommen. Im ...

Dr. Wilhelm Jörg gehört seit Anfang August dem Vorstand des Zukunftsforums SHL an.
Aktuelles
06.08.2018

Eine Tür schließt sich, die andere öffnet sich. So auch bei Dr. Wilhelm Jörg. Bei der SHT Kärnten ...

Mit dem neuen Rad-Abholdienst ABEX-Bike & Smile bietet Odörfer seinen Kunden ab sofort im Stadtgebiet Graz eine unkomplizierte und schnelle Liefervariante,
Aktuelles
20.07.2018

Odörfer erdachte sich eine neue Art der Lieferung für Kunden in Graz: Wenn es einmal ganz schnell gehen muss, dann kommt die Ware mit dem Fahrradboten auf die ...

Die beiden neuen Geschäftsführerder SHT Christoph Pfarrhofer und Kurt Göppner.
Aktuelles
20.07.2018

Beim Großhändler SHT ändert sich dieser Tage so einiges bei den Besetzungen. Kurt Göppner ist seit Anfang Juli zweiter Geschäftsführer, er folgt Wolfgang Knezek.

Beim Sommerfest: Johannes Huber-Grabenwarter (Leitung Vertrieb Österreich), Bernhard Weber (Leitung Vertrieb Wr. Neustadt), Roland Mayerhofer (Leitung Vertrieb Linz), Peter Lietz (Leitung Vertrieb Klagenfurt), Hans-Peter Moser (persönlich haftender Gesellschafter von ODÖRFER Haustechnik)
Aktuelles
17.07.2018

Im Sommer darf so richtig gefeiert werden. Der Großhändler Odörfer richtete für die Mitarbeiter seiner vier Niederlassungen ein Fest aus. Dabei gab es Infos zu den Aktivitäten und viel gute ...

Werbung