Direkt zum Inhalt
 

Wärmepumpe im Fokus

06.03.2014

Bereits erreichte und neue Ziele sowie aktuelle Entwicklungen und neue Herausforderungen  präsentierte der Verband Wärmepumpe Austria auf der Energiesparmesse Wels.
 
Das ambitionierte Ziel für das Jahr 2013, mit der außerordentlichen Mitgliedschaft für Installationspartner über 100 Installationsbetriebe österreichweit mit an Bord zu holen, hat der Verband Wärmepumpe Austria erreicht. Daneben gehören Strukturausbau, die neue Geschäfsstelle und mehr Service für die Mitglieder zu den Prioritäen und Kernaufgaben im vergangen und aktuellen Jahr.

Noch mehr Service

Zur Unterstützung der Installateure wurde ein Wärmepumpen-Infofolder für interessierte Endkunden veröffentlicht. Dieser soll die Wärmepumpe greif- und erlebbar machen. Aktuell arbeitet der Verband an einer weiteren Publikation: ein Ratgeber und Leitfaden zum Thema Schallemissionen von Wärmepumpen. Dieser richtet sich an Personen, die in der Planung und Ausführung von Wärmepumpenanlage tätig sind und dient als Nachschlagewerk.
Im April wird die Wärmepumpen-Gütesiegel-Kommission neu besetzt. Ziel ist qualitativ hochwertige Produkte durch die Vergabe des Gütesiegels am österreichischen Markt zu etablieren und diese für den Installateur und Endkunden erkennbar zu machen.
Die neue Geschäftsstelle hat ihren Vereinssitz in Linz wo drei Mitarbeiter für Verbandsmitgliedern sowie interessierten Unternehmen zur Verfügung stehen.

 

Ziele 2014

Für das aktuelle Jahr hat sich der Verband wieder einiges vorgenommen. So unter anderm die positive Markt- und Absatzentwicklung von Wärmepumpen Systemen in Österreich sowie die Positionierung des Wärmepumpen Gütesiegels bei Förderungen. Weiterhin wird die Qualitätssicherung bei Wärmepumpen-Systemen durch Information, Kommunikation und Schulung von Installationspartnern verfolgt und der Ausbau der Installationspartnerschaft auf 2000 Mitgliedern angestrebt. 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Heizung
09.07.2018

Bei Stiebel Eltron wollte man es wissen: Wie geht es den Österreichern mit der Umsetzung der Energiewende. Bei einer Befragung unter 1.000 Österreichern zeigte sich, dass 69 Prozent nicht ...

Tabelle: Marktentwicklung Heizkessel total in Österreich | Herstellerumsatz in Mio. Euro
Heizung
18.10.2016

Der Herstellerumsatz mit Heizkesseln schrumpfte in Österreich im Jahr 2015 abermals rasch um neun Prozent geg. VJ. Verantwortlich dafür ist ausschließlich das schwächelnde Austauschgeschäft, ...

Aktuelles
16.11.2015

Der Markt für Wärmepumpen wächst in Österreich auch im Jahr 2015 robust. Luft-Wasser-Systeme halten mittlerweile mehr als zwei Drittel des Marktes, wie aktuelle Daten im BRANCHENRADAR „Wärmepumpen ...

Klima
01.10.2014

Internationale Fachmesse für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen erwartet Ausstellerrekord

Klima
08.08.2014

Mit luftbasierten Wärmepumpen kann die Umgebungswärme günstig genutzt werden. Im EU-Projekt „Green Heat Pump“ arbeiten Forscher des Austrian Institute of Technology (AIT) an den Luft/Wasser- ...

Werbung