Direkt zum Inhalt

Wärmepumpen-Treff in Nürnberg

03.04.2019

Aam 22. und 23. Oktober 2019 treffen sich internationale Wärmepumpen-Experten zum 6. European Heat Pump Summit – powered by Chillventa im Messezentrum Nürnberg.

Internationale Experten informieren über den europäischen Wärmepumpenmarkt und Trends in Technik und Anwendung. Produktpräsentationen führender Wärmepumpen- und Komponentenhersteller in der begleitenden Foyer-Expo ergänzen die Informationsvielfalt der Fachvorträge.

Als Plattform für Spezialisten richtet sich der European Heat Pump Summit an Wärmepumpen- und Komponentenhersteller, insbesondere an Experten aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung sowie an Planer, Energieberater, Anlagenbauer und Betreiber von kommunalen, Gewerbe- und Industrieobjekten.

Ziel ist der fachliche Austausch zu Marktentwicklungen, Technologie- und Anwendungs-trends rund um das Thema Wärmepumpen. Die begleitende Foyer-Expo erweitert den European Heat Pump Summit um eine Plattform, auf der die beteiligten Unternehmen aktuelle Produkte und Innovationen vorstellen

 

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Der Markt für Heizkessel ging 2018 weiter zurück.
Heizung
21.12.2018

Die neuesten Erhebungen von Branchenradar.com zeigen: Der Verkauf von Heizkesseln sinkt um 1 Prozent, der von Wärmepumpen steigt um 4 Prozent.

Austria Email-Vorstand Dr. Martin Hagleitner bringt 2019 eine Wärmepumpe für Schwimmbäder auf den Markt.
Heizung
11.12.2018

Das aktuelle Branchenradar von Kreutzer, Fischer & Partner kennt Zahlen und Einsatzgebiete von Wärmepumpen in Österreich.

Ing. Mag. Georg Trnka und DI Peter Traupmann präsentieren den aktuellen Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur.
Aktuelles
13.11.2018

Der Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur zeigt, welches Heizsystem bei den Kosten und bei den Auswirkungen auf die Umwelt vorne liegt.

Michael Gessl (WIFI-Werkstättenleiter), Andreas Hartl (WIFI-Institutsleiter), Friedrich Heigl (Firma Viessmann) und Michael Zobl (WIFI-Produktmanager) in der Fachwerksätte.
Heizung
05.11.2018

Am WIFI in St. Pölten wird in den Werkstätten nun mit einem neuen Wärmepumpenset gelehrt.

Erfreut über das hohe Interesse am 16. Solar- und Wärmepumpentag in Bregenz (von links): Frank Widmann (illwerke vkw), Wilhelm Schlader und Geschäftsführer Josef Burtscher (Energieinstitut Vorarlberg), Martin Seeberger (illwerke vkw), Energie-Landesrat Christian Gantner und illwerke-vkw-Vorstand Helmut Mennel.
Heizung
03.10.2018

Der 16. Vorarlberger Solar- und Wärmepumpentag in Bregenz zeigte es ganz deutlich: Im Ländle hat man die Nase europaweit vorne, wenn es um die Bereiche Wärmepumpen, thermischen Solaranlagen und ...

Werbung