Direkt zum Inhalt
Installateur Thomas Radits, Mag. Mario Edler vom SOS Kinderdorf, Thomas Wick/Leiter des SOS Kinderdorfs Hinterbrühl, Dr. Christian Herbinger/Geschäftsführer von Vaillant Österreich, Mag. Bernhard Leidinger/Leiter Marketing & PR bei Vaillant Österreich und Daniel Radits Installateur (v.l.n.r.)

Warten für guten Zweck

02.10.2019

Je länger die Wartezeit bei der Vaillant Kundenhotline, desto höher die Spende: Pro Minute in der Warteschleife wurden 50 Cent für das SOS-Kinderdorf Hinterbrühl zur Seite gelegt.

Bereits zum zweiten Mal unterstützt Vaillant das SOS-Kinderdorf Hinterbrühl mit einer Spendenaktion. Für jede Warteminute, die Kunden im Juli und August 2019 in der Warteschleife der Kunden-Hotline verbrachten, hat der Hersteller 50 Cent an die Kinderhilfsorganisation gespendet. „Die Zusammenarbeit mit dem SOS-Kinderdorf ist uns ein Herzensanliegen. Deshalb haben wir den Spendenbetrag nochmals aufgerundet“, sagte Dr. Christian Herbinger, Geschäftsführer der Vaillant Group Österreich bei der Scheck-Übergabe im SOS-Kinderdorf Hinterbrühl. Insgesamt kamen 10.000 Euro zusammen.

Heizung für das Kinderdorf

Damit es im Kinderdorf immer schön warm ist, wurde zusätzlich eine Heizung samt Montage um über 20.000 Euro spendiert: Die Montage und Inbetriebnahme des Gas-Brennwertkessel ecoCRAFT exclusive VKK 1206/3 mit dem witterungsgeführten Regler multiMATIC VRC 700/6 erfolgte durch Mitarbeiter der Radits Installations-GmbH in Brunn am Gebirge. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Aktion und der neuen Heizung bedürftigen Kindern helfen und ihnen eine warme Unterkunft mit einer modernen Heizung bieten können“, sagte der Leiter Marketing & PR der Vaillant Group Österreich, Mag. Bernhard Leidinger.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Die neue Wärmepumpe "aroTHERM plus" feierte beim Erntedankfest Österreich-Premiere.
Heizung
05.11.2019

Ende Oktober lud das Vaillant-Management Geschäftspartner und Freunde des Hauses in ihre Österreichzentrale am Wienerberg, um sich für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Bei dieser Gelegenheit ...

ine Wagner-Simhandl, Leiterin des heil- und sozialpädagogischen Teams am Universitätsklinikum St. Pölten und Prof. Dr. Karl Zwiauer, Leiter der Kinder- und Jugendabteilung
Aktuelles
14.12.2018

Das Knacken der 200-Millionen-Jahresumsatz-Grenze begeht Würth mit einer Spende an die Babyhilfe St. Pölten.

Evelyn Sillipp, Christian Buchbauer und Friedrich Singer (v.l.n.r.) von Geberit übergeben den Spendenscheck an Anna Entenfellner vom Psychosozialen Dienst der Caritas St. Pölten (2.v.l.).
Aktuelles
09.07.2018

Gleich zwei karitative Projekte für Kinder unterstützt Geberit: für das Kinderhospiz Sternthalerhof gibt es ein Bodentrampolin. Und die Caritas in St. Pölten freut sich über eine 5.000-Euro-Spende ...

Heizung
09.10.2017

Vaillant Österreich bietet seit Kurzem auch elektrische Infrarotheizungen an.Die einzige Voraussetzung für die Nutzung ist eine Anschlussmöglichkeit ans Stromnetz.

Aktuelles
11.05.2017

DI Rainer Kraft (42) ist seit Anfang März Vertriebsleiter Österreich der Marken Vaillant und Saunier Duval.

Werbung