Direkt zum Inhalt
Eine Salzburger Familie darf sich über eine Heizungsmodernisierung im Wert von 28.000 Euro freuen.

WEBUILD: Heizungsmodernisierung geht an Salzburger Familie

03.03.2020

Noch bevor die WEBUILD Energiesparmesse Wels startet, ist schon einen erster Gewinner bekannt: Wie in einer Pressmitteilung mitgeteilt wird, geht eine Heizungsmodernisierung im Wert von 28.000 Euro an eine Salzburger Familie.

Mehr als 2.500 Teilnehmer konnte das österreichweite Gewinnspiel zum Start des neuen Informationsportals www.MeineHeizung.at für sich verbuchen. Im Rahmen der WEBUILD Energiesparmesse Wels wird nun der Gewinner offiziell geehrt.

Die Gewinnübergabe erfolgt durch Andreas Rotter (Obmann des Zukunftsforum SHL und Innungsmeister der Salzburger Landesinnung Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik), Andreas Zottler (Sales & Marketing Director Austria Vogel & Noot), Manfred Ceplecha (Geschäftsführer NOVELAN) und Hans-Jörg Dullinger (Vorstandsmitglied Zukunftsforum SHL und Vertriebsleiter Grundfos)

WANN: Donnerstag, 5. März 2020, 14:00 Uhr
WO: WEBUILD Energiesparmesse Wels, Foyer Halle 21 (Halle 21, Stand 1290)
Datum: 5.3.2020, 14:00 - 14:30 Uhr

Ort:
WEBUILD Energiesparmesse Wels Foyer Halle 21 (Halle 21,
Stand 1290)
Wels

Einen Tag davor, am 4. März findet darüber hinaus eine Podiumsdiskussion zum Thema: Neue SHK-Preisgestaltungsmodelle statt. Hier geht es zur offiziellen Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/116202163112337/

Alle Informationen zur WEBUILD Energiesparmesse Wels unter: https://energiesparmesse.at

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Austria Email AG-Vorstand Martin Hagleitner rät, alte Heizungsanlagen gegen Wärmepumpen auszutauschen.
Heizung
31.10.2019

Pünktlich zum Weltspartag appeliert Martin Hagleitner, Austria Email AG-Vorstand, sein Geld in die Modernisierung der Heizanlage zu investieren.

Online können sich Endverbraucher über eine Heizungssanierung erkundigen.
Heizung
07.10.2019

Hoval bietet ab sofort mit ausgewählten Partner-Installateuren die Heizungssanierung zu einem fixen Preis an.

Martin Hagleitner (stv. Obmann des Zukunftsforum SHL und Vorstand Austria Email AG), Andreas Zottler (Sales & Marketing Director Austria Vogel & Noot), Manfred Ceplecha (Geschäftsführer NOVELAN), Hans-Jörg Dullinger (Schriftführer des Zukunftsforum SHL und Vertriebsleiter Grundfos) und Andreas Rotter (Obmann des Zukunftsforum SHL und Innungsmeister der Salzburger Landesinnung Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik)
Heizung
26.06.2019

Zukunftsforum SHL startet neues Online-Infoportal für die Sanierung von Heizungsanlagen.

die Führungskräfte der acht österreichischen GC-Häuser:  Andreas Woisetschläger (HTI ÖSTERREICH), Martin Szeidl (GC Gebäudetechnik), Thomas Friedl (Weyland Haustechnik), Herbert Aichinger (Wagner Haustechnik), Hans-Peter Moser (ODÖRFER Haustechnik), Michael Wielitsch (Wielitsch Haustechnik), Michael Spalt (Schmidt’s Haustechnik) und Bernhard Zwielehner (Steiner Haustechnik).
Aktuelles
11.03.2019

In Wels konnte die GC-Gruppe beim Branchentreff auch Einblicke in Ausbaupläne geben.

Aktuelles
08.03.2019

Trotz allgemein guter Wirtschaftslage ist 2018 in den Kassen unserer Branche zu wenig gelandet. Obwohl die Konsumenten derzeit nachweislich investitionsbereit sind. Denn es fehlte vor allem an ...

Werbung