Direkt zum Inhalt

Windhager besetzt Vertriebsleitung neu

11.09.2017

Branchenprofi Ing. Robert Baumann steht seit 1. September auf der Payroll des traditionsreichen Heizungsunternehmens aus Seekirchen.

Der 44-jährige gebürtige Salzburger verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung, die er im Vertrieb und Management bei namhaften Heiz- und Klimatechnik-Unternehmen wie Grundfos, WILO oder Oventrop sammeln konnte. Zuletzt war Robert Baumann als Geschäftsführer bei Systemair GmbH in Salzburg tätig. In seiner neuen Funktion als Windhager Vertriebsleiter sieht Baumann seine zentrale Aufgabe in der Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Kompetenz-PARTNER Installateuren. 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.01.2018

Auf Vorschlag von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein wurde zu Jahresbeginn per Umlaufbeschluss die Redimensionierung des „Beschäftigungsbonus“ ...

Wichtige Gesetze 2018
Aushangpflichtige Gesetze
01.01.2018

Als Arbeitgeber sollten Sie unbedingt eine aktuelle Version von „ArbeitnehmerInnenschutz: Wichtigen Gesetze“ in ihrem Betrieb bereitstellen. Sparen Sie sich Stress mit der Behörde und erledigen ...

Heizung
28.12.2018

Die Pelletwirtschaft ist 2017 nach eher trüben Jahren nun wieder gewachsen. Die 42 heimischen Pelletierwerke konnten ihre Produktion insgesamt um zwölf Prozent steigern. 

Heizung
21.12.2017

Ein Großteil der heimischen Gaskunden kann sich ab 1. Jänner über sinkende Gasnetztarife freuen. Die jährlich festzulegenden Gasnetzentgelte gehen mit 1. Jänner 2018 - mit Ausnahme im Burgenland ...

Am 20. Dezember stellte Bundeskanzler Sebastian Kurz im Nationalrat das Arbeitsprogramm vor. Unter anderem mit dabei: Die Erarbeitung einer Wärmestrategie.
Heizung
21.12.2017

Im neuen Regierungsprogramm sind unter anderem auch Absichtserklärungen formuliert, die die Anliegen des Zukunftsforum SHL deutlich widerspiegeln.  

Werbung