Direkt zum Inhalt

Roman Seitweger fungiert seit Anfang Oktober als Geschäftsführer bei Windhager.

Windhager-Führung neu strukturiert

02.10.2018

Seit Anfang Oktober ist DI (FH) Roman Seitweger, M.A. (41) neuer Geschäftsführer bei Windhager Zentralheizung Technik GmbH und berichtet somit ab sofort an Gernot Windhager und Manfred Faustmann, die gemeinsam die Leitung der gesamten Windhager Gruppe inne haben.

Es sind viele Bereiche, für die der neue Geschäftsführer zuständig ist: Er zeichnet für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Qualitätsmanagement sowie für den Einkauf und die Logistik verantwortlich. „Ich sehe es als mein vorrangiges Ziel, den hohen Qualitätsstandard im Unternehmen weiter auszubauen und gleichzeitig die technischen Innovationen voranzutreiben“, erklärt Seitweger.

Der 41jährige, gebürtige Steirer war zuvor Geschäftsführer eines technischen Produktionsbetriebes, Betriebsleiter sowie Senior Projekt-Manager in einem weltweit agierenden Anlagen- und Maschinenbau-Unternehmen.

Nach Abschluss einer technischen Lehre absolvierte Roman Seitweger berufsbegleitend die HTL für Maschinenbau. Daraufhin setzte er seinen Bildungsweg mit einem Diplomstudium für Automatisierungstechnik mit dem Schwerpunkt Maschinenbau und Elektrotechnik fort. Es folgte ein wirtschaftliches FH-Studium - ebenfalls berufsbegleitend.

 
 

 

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Ing. Dragan Skrebic
Aktuelles
03.07.2019

Nachdem Kontinentale Geschäftsführer Franz Vogelsberger 2020 in Pension gehen wird, verstärkt ab kommenden Oktober Ing. Dragan Skrebic die Geschäftsführung.

Gregor Schober ist neuer Windhager Exportmanager.
Heizung
24.06.2019

Gregor Schober ist seit Juni neuer Exportmanager für die Firmengruppe.

Ein Blick in die Windhager Kessel-Konstruktion aus den 1960ern.
Heizung
06.06.2019

Ein rundes Jubiläum wird heuer bei Windhager gefeiert: Vor 50 Jahren wurde in der Windhager Kessel-Fertigung der erste wasserführende Zentralheizungskessel hergestellt.

Georg Baumann-Leitner ist Vertriebs- und Exportleiter bei Windhager.
Heizung
08.05.2019

Windhager Exportleiter Gottfried Baumann-Leitner wurde zusätzlich die Vertriebsführung für Österreich übertragen. Dadurch soll die länderübergreifende Zusammenarbeit gestärkt werden.

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger sagen Ölkesseln in ganz Österreich bald "Auf Wiedersehen".
Heizung
15.04.2019

Bis 2020 soll es ein österreichweites Verbot von Ölkesseln in Neubauten geben. Umgesetzt wird es bereits in Niederösterreich.

Werbung