Direkt zum Inhalt
 

Ivan Ilic (Verkaufsleiter SHT Salzburg), Andrea Leifert (Vertriebsleiterin Villeroy & Boch), Nicole Wagner (Leitung Bad & Energie Salzburg), Werner Leitner-Sidl (Gebietsverkaufsleiter Villeroy & Boch)

Workshops zu "Design & Handwerk"

10.04.2019

Villeroy & Boch und Bad & Energie schulen Installateure in fünf Workshops in ganz Österreich.

Bei der Auftaktveranstaltung in Salzburg wollten es 50 Installateure genauer wissen. Sie besuchten die verschiedenen Stationen bei dem Workshop von Villeroy & Boch und Bad & Energiein der Panzerhalle.

„Hochwertiges Design erfordert auch professionelles Handwerk. Die Produkte werden auch technisch immer anspruchsvoller. Wir wollen mit unseren Partnern eng zusammenarbeiten, um letztendlich unsere Endkunden bestmöglich zufriedenzustellen“, ist Andrea Leifert, Vertriebsleiterin von Villeroy & Boch Österreich, überzeugt.

Stationenbetrieb

Demonstriert wurde bei einer Station die Technik des neuen Dusch-WC ViClean-I 100 von Villeroy & Boch, die nicht im Sitz, sondern in der Keramik integriert ist. Bei einer anderen Station schnitten die Teilnehmer selbst maßgenaue Duschböden der Serie Squaro Infinity und erhielten Informationen über die Abdichtung und das Montagesystem. Und zu guter Letzt konnte jeder einen Altersanzug testen. Steckt man einmal in dem sogenannten Age Explorer Anzug drin, erfährt man, wie beschwerlich manche Dinge im Alter sein können, wenn Bewegung und Wahrnehmung eingeschränkter sind. Der Altersanzug hilft, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen.

Workshop-Termine „Design & Handwerk“

25. April 2019 in Wiener Neustadt

09. Mai 2019 in Innsbruck

16. Mai 2019 in 1070 Wien, Kaiserstraße

12. Juni 2019 in Klagenfurt

Informationen und Anmeldung bei Bad &Energie unter: events@fts.at

 

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

100 Lehrlinge haben die Chance, am Lehrlings-Camp von Villeroy & Boch teilzunehmen.
Sanitär
21.07.2018

Villeroy & Boch zeigt, dass eine Lehre Spaß machen und ein Abenteuer, im positiven Sinn, sein kann. Anfang September werden 100 junge Leute ins Lehrlings-Camp nach Mettlach eingeladen.

Die beiden neuen Geschäftsführerder SHT Christoph Pfarrhofer und Kurt Göppner.
Aktuelles
20.07.2018

Beim Großhändler SHT ändert sich dieser Tage so einiges bei den Besetzungen. Kurt Göppner ist seit Anfang Juli zweiter Geschäftsführer, er folgt Wolfgang Knezek.

Aktuelles
07.06.2018

Die beiden Eigenmarken der SHT (Prisma, SaniMeister) und der ÖAG (Comfort und Comdura) werden von Frauenthal unter dem Namen ALVA zusammengeführt und ausgebaut. Produkte gibt es für das Bad, die ...

Aktuelles
14.12.2017

Dr. Hannes Winkler wurde vom Aufsichtsrat der Frauenthal Holding AG per 1.1.2018 zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Damit übernimmt der Eigentümer mit Jahresbeginn in der börsennotierten Holding ...

Aktuelles
18.09.2017

Seit der Aquatherm-Absage im Sommer laufen Spekulationen auf Hochtouren, wer die entstandene Veranstaltungslücke füllt. Jetzt ist die Katze aus dem Sack.

Werbung