Direkt zum Inhalt

Badezimmer dürfen groß und hochwertig ausgestattet sein. Hier der Blick in ein Hotelbad im Hotel Beethoven in Wien.

Wünsche ans Traumbad

22.06.2018

13 Quadratmeter sollte ein Bad haben, wenn es nach den Wünschen der Österreicher geht. Und auch ein Dusch-WC darf dabei sein. Das geht aus einer Marketmind-Umfrage im Auftrag von Laufen Austria (unter 500 Österreichern zwischen 18 und 75 sowie Business to Business/B2B) hervor. Weiters gewünscht sind: bekannte Marken, hohe Funktionaliät und Keramik aus Österreich.

Marc Viardot, Vorstand Laufen Austria & Director Marketing and Products Laufen Group

Um die Bedürfnisse im Bad herauszufinden, wurden in der Studie von Laufen Austria nicht nur Endkunden, sondern auch Installateure und Großhändler befragt. Besonder gefreut hat Michael Bauer, Sales & Marketing Manger, dass 80 Prozent der Österreicher Laufen kennen und sie auch von 65 Prozent von ihnen für die Badausstattung genommen werden würde.
An das Wunschbad werden hohe Ansprüche gestellt: Die Einrichtung soll hochwertig sein und die Größe sollte gut 13 m2 betragen. Wer nur gemietet hat und unter 39 Jahre alt ist, ist mit seinem aktuellen Bad am wenigsten zufrieden. Herausgefunden haben die Befrager auch, dass die Österreicher am Morgen rund 18 Minuten im Bad verweilen. Männer brauchen meist nur zehn Minuten, Frauen hingegen 20. Und es wird lieber geduscht als gebadet.

Trend zu Dusch-WCs

Geduscht werden darf auch auf der Toilette. Der Trend zu Dusch-WCs nimmt auch bei uns zu. 53 Prozent der Personen, die es bereits ausprobiert haben, könnten sich vorstellen, sich daheim eines einzubauen. Wichtigstes Argument dafür ist die Hygiene, einen Fön oder einen beheizbaren Sitz braucht man dafür nicht.

Installateur als Berater

Fast die Hälfte der Österreicher zum Installateur geht, wenn es um die Einrichtung ihres neuen Badezimmers geht. Hier ist aber Aufmerksamkeit geboten: Denn Baumärkte, Möbelhäuser, Bäderschauräume und Online-Händler holen auf. Für den Kauf gehen speziell 18- bis 29-Jährige doppelt so häufig in den Baumarkt (44%) wie zum Installateur (22%) – und auch deutlich öfter in ein Möbelhaus (35%). Die Entscheidungen über die Badezimmerausstattung wird im Kreis von Partnern, Familie und Verwandten getroffen (72%). Bei 33% hilft auch der Installateur des Vertrauens bei der Entscheidungsfindung.

Sehen Sie die wichtigsten Statements in unserem Facebook-Video https://www.facebook.com/DerBlaueInstallateur/videos/242680173165057

Welche Badezimmer-Trends Laufen Austria Vorstand Mark Viardot ortet, zeigen wir in diesem Videoclip: https://www.bauforum.at/gebaeude-installation/interview-mit-laufen-austria-vorstand-marc-viardot-ueber-trends-im-bad-167553

 

 

 

 

 

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
11.10.2016

Den Endkunden zu erreichen ist eine Sache, wirkliche Erfolge daraus zu erzielen die andere. BWT zieht Bilanz und freut sich, dass sich harte Arbeit am Endkunden lohnt.

Sanitär
27.06.2016

Das Bäderparadies Villach lud mit Fliesenprofi Quester zum Wiedereröffnungsfest des Schauraumes. Gemeinsam feierte man mit 150 Gästen - Installateure aus der Region und Vertreter der Industrie - ...

Bäder im Virtuellen Raum betreten und sich darin umher bewegen können ab sofort auch Beratungskunden bei Holter in Wien. Im Bild führt Ausstellungsleiter Christopher Fischer durch ein Bad.
Aktuelles
03.05.2016

Nach Salzburg und Wels bietet Holter Badbesichtigungen in der Virtuellen Realität ab sofort auch in seiner Bäderausstellung in Wien an.

Gestaltungsideen für das eigene neue Badezimmer ganz einfach zu Papier gebracht- mit dem Online-Badplaner von Holter.
Digital
18.01.2016

Mit dem neuen Online-Badplaner, der ab sofort auf der Holter Homepage (www.holter.at) zur Verfügung steht, können Vorstellungen und Gestaltungsideen für das ...

Ab Jänner 2016 vertreibt Geberit in Österreich die Produkte der Marken Keramag und Geberit.
Aktuelles
10.01.2016

Seit dem 1. Jänner 2016 treten Keramag und Geberit in Österreich nach erfolgreich abgeschlossener Integration als ein Unternehmen auf. Nach einer gründlichen Vorbereitungszeit werden alle Keramag ...

Werbung