Direkt zum Inhalt

Zeitlos und bedienerfreundlich

14.01.2019

Hansgrohe verpasste seiner Website einen neuen Schliff.

Es waren einige Punkte, die dem Sanitärhersteller bei der Neugestaltung seiner Website wichtig waren: Sie sollte zeitlos, puristisch, intuitiv und bedienerfreundlich sowie gut für mobile Geräte sein. Mit Jahresanfang ging die neue Site von Hansgrohe online.

„Innerhalb von neun Monaten haben wir unsere Website komplett umgestaltet“, berichtet Dr. Jörg Hass, Vice President Corporate Communications beim international tätigen Armaturen- und Brausenhersteller.

Insbesondere die mobile Darstellung war für das Unternehmen wichtig. Durch das responsive Webdesign ist die Seite mit jedem Endgerät kompatibel und gibt schnell einen Überblick zu den gewünschten Daten und Fakten.

Geführte Website-Reisen

Ein weiteres wichtiges Anliegen bei der Neugestaltung war die Nutzerführung. Hier wurden die Inhalte entlang verschiedener „User Journeys“ auf die Nutzungsvorlieben von typischen Website Besuchern optimiert. Detaillierte Informationen zu besonderen Themen erhält der Nutzer rasch über die Suchfunktion.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Auf der ISH in Frankfurt von 11. bis 15. März präsentiert Axor die edelste und luxuriöseste Kollektion in seiner Geschichte.
Sanitär
22.02.2019

Auf der ISH wird Axor die edelste Bad-Kollektion in seiner Geschichte zeigen.

Heizung
11.02.2019

Austria Email gestaltete seine Website neu und verstärkt den Dialog nach außen.

Frank Semling wurde für weitere fünf Jahre als Vorstandsmitglied bei Hansgrohe SE bestätigt.
Sanitär
27.01.2019

Einstimmig und vorzeitig verlängerte der Aufsichtsrat der Hansgrohe SE den Vertrag mit Frank Semling um weitere fünf Jahre bis Ende 2024

Die Individualität der Axor MyEdition überzeugte die Jury des Iconic Awards.
Sanitär
21.01.2019

Mit dem Iconic Award 2019 wurde die Designmarke von Hansgrohe auf der imm cologne ausgzeichnet.

Marc André Palm, Leiter Global Brand Marketing hansgrohe (links) nahm die Auszeichnung „Marken des Jahrhunderts“ von Dr. Florian Langenscheidt, Verleger & Herausgeber, (rechts) entgegen.
Sanitär
23.11.2018

Freude bei hansgrohe: Der deutsche Sanitärhersteller darf sich über die Ernennung zur "Marke des Jahrhunderts" freuen.

Werbung