Direkt zum Inhalt

Zukunftsfit dank Seminaren

09.01.2019

18 neue Seminare für Fachplaner und Installateure bietet Viega 2019 in Seewalchen am Attersee an.

Auf dem aktuellen Stand der Technik arbeiten und die Zukunft der Haustechnik im Blick haben – den dafür notwendigen Wissenstransfer bieten die kompakten Viega Seminare für Fachplaner und Installateure in Seewalchen am Attersee.

Wer auch in Zukunft vorne mit dabei sein will, der sollte sich neben der täglichen Arbeit auch weiterbilden. Viega weiß um die Komplexität der Herausforderungen und passte sein Schulungsprogramm dementsprechend an. Das ganze Jahr 2019 werden auch in Seewalchen am Attersee 18 verschiedene Seminare für Installateure und Fachplaner abgehalten.

Es geht um Fragestellungen wie Wie lässt sich die digitale Planung der Haustechnik im Alltag machbar und ganz konkret umsetzen? Welche Updates bei der Trinkwasserhygiene, dem vorbeugenden Brandschutz und der Umsetzung neuer ÖNORMEN gibt es 2019?, die bei den Seminaren beantwortet werden sollen.

Lösungen für aktuelle Beispiele

Das neue Seminar für fortgeschrittene Anwender der Planungssoftware „Viptool Master“ für Installateure ist nur ein Beispielaus dem Programm: Vermittelt wird unter anderem die Gas-Rohrnetzberechnung nach ÖVGW. Außerdem nehmen sich die Seminarleiter Zeit, individuelle Lösungen aus der Praxis der Trinkwasserhygiene, der Abwasserplanung, der Heizlastberechnung und der Heizungsrohrnetzberechnung sowie der Flächentemperierung zu erarbeiten. Für jeden Teilnehmer steht dabei ein CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Alle Infos zu Seminaren

Abhängig vom Themengebiet sind die Seminare im Viega Seminarcenter in Seewalchen (Oberösterreich) auf ein bis drei Tage ausgelegt. Zusätzlich können alle Teilnehmer im Rahmen eines individuellen Fachseminars das Werk im bayrischen Niederwinkling besichtigen.

Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind. Weitere Informationen gibt es telefonisch oder per E-Mail im Seminarcenter Seewalchen (Tel. 07662/ 29880-12; seminarcenter@viega.at). Seminarinhalte und -termine sind außerdem auf der Homepage unter viega.at/Seminare zu finden. Dort kann man sich auch online anmelden oder den Schulungskatalog als PDF herunterladen.

 

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Michael Haselauer, Vizepräsident der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW)
Aktuelles
22.07.2019

Die Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) weiß, wie gefährliche CO-Unfälle vermieden werden können. Mit der Hilfe von Fachhandwerkern.

Rund 12.000 Branchenfachleute ließen sich im Rahmen der sieben Veranstaltungen von Viega aus erster Hand über die ISH-Innovationen 2019 informieren, beispielsweise das neue Vorwandsystem „Prevista“
Aktuelles
02.07.2019

Mit Köln als letzter Station ist kürzlich die Roadshow „Viega 360° erleben“ erfolgreich zu Ende gegangen. 

Markus Missbichler (Leitung Category Management Installation, Frauenthal Service AG), Thomas Stadlhofer (Vorstandsvorsitzender, Frauenthal Service AG), Christian Rüsche (Geschäftsführer, Viega Österreich), Beatrix Ostermann (Vorstand, Frauenthal Service AG)
Aktuelles
01.07.2019

Ab sofort sind die Produkte von Viega in den Regalen ausgewählter ISZ Abholmärkten von SHT, ÖAG und Kontinentale zu finden.

Aktuelles
22.05.2019

Eine Ausbildung auf Augenhöhe mit dem Stand der Technik ist Voraussetzung, dass unsere Branchen-Lehrberufe attraktiv bleiben. Einen maßgeblichen Baustein dazu liefert der VIZ - Verband der ...

Sanitär
17.04.2019

Die Neufassung der ÖNORM B2531 soll Anwendern das Verständnis der Trinkwasserinstallation vereinfachen.

Werbung