Direkt zum Inhalt
 

Zukunftsforum SHL: Umfangreiches Arbeitspensum absolviert

09.11.2018

Am 7. November hielt das Zukunftsforum SHL seine Generalversammlung ab. Der Vorstand des im Frühjahr 2017 gegründeten Vereins unter der Leitung von Landesinnungsmeister Andreas Rotter zog eine positive Zwischenbilanz

Insgesamt mehr als 100 Gespräche mit Entscheidungsträgern (zuletzt mit Staatssekretär Hubert Fuchs im Finanzministerium), zwei Kampagnen für Konsumenten zur Information über die Modernisierung von Anlagen zur Wärmeerzeugung und Warmwasseraufbereitung und die Mitarbeit in zahlreichen Arbeitsgruppen zur Gestaltung der Rahmenbedingungen haben die Mitarbeiter und der Vorstand bereits umgesetzt.

Zukunftsforum-Obmann Rotter erläutert die Zukunftspläne: „Wir haben bereits die Grundzüge des Aktionsplans für 2019 beschlossen. Geplant sind vor allem neu gestaltete Info-Events für Sanierungsberater sowie eine verstärkte Kommunikation in Richtung Konsumenten. Zur Vorbereitung wurde eine Konsumentenumfrage zur Bereitschaft zur Heizungserneuerung beim Meinungsforscher Peter Hajek beauftragt. Die Ergebnisse werden im Jänner präsentiert.

Bis Jahresende sind einige weitere Termine mit politischen Entscheidungsträgern fixiert, eine neue Arbeitsgruppe zur Optimierung der Energieberatung in Österreich nimmt im November ihre Arbeit auf.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Sanitär
11.02.2019

Die Geberit PRO App fürs Smartphone wurde mit neuen Funktionen ausgestattet.

Heizung
11.02.2019

Austria Email gestaltete seine Website neu und verstärkt den Dialog nach außen.

Aktuelles
07.02.2019

Am 27. Februar sorgen wir gemeinsam mit dem VIZ mit der Fachdiskussion zum Thema "Digitalisierung" im Rahmen der Energiesparmesse für die wohl hitzigste Kontroverse des Jahres. Der Eintritt ist ...

Aktuelles
07.02.2019

Die deutsche Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V. hat ihre Güte- und Prüfbestimmungen grundlegend überarbeitet und Mitte Jänner 2019 veröffentlicht. Das neue Regelwerk mit dem technischen Stand ...

Sanitär
06.02.2019

Auf der ISH in Frankfurt (11. bis 15.3.)  wird Hansgrohe zum ersten Mal das Ergebnis der neu ausgerichteten Innovationsabteilung vorstellen.

Werbung