Direkt zum Inhalt
Ebenflächiger Untergrund für die Gefälledämmung.
Dach

Die Wasserwaage ist ein Prüfgerät zur horizontalen oder vertikalen Ausrichtung eines Objekts. Zumindest eine gefasste, zu den Messflächen ausgerichtete Libelle, ist in einem in der Regel 30 bis 200 Zentimeter langen Profil aus Aluminium, Hartholz oder Kunststoff positioniert. Aber eignet sie sich zur Gefällebestimmung am Flachdach? – das fragt sich Autor Wolfgang Hubner im ersten Teil unserer neuen Artikelserie zum Thema Gefälleberechnung.


Werbung

Weitere Artikel

Die über 200 m² große Aluminium-Glas-Konstruktion stellt eine Verbindung zwischen dem Innen- und Außenbereich her.
Gebäudehülle
27.08.2018

Einladender Tempel. Dass Fassaden nicht nur ein Gebäude begrenzen, sondern es auch architektonisch öffnen können, zeigt das im September 2016 eröffnete Kulturzentrum der ...

Die teilweise mit einer speziellen Folie für visuelle Effekte ausgestatteten Gläser für das Shopping-Center PlusCity in Linz fertigte der Bogenglas-Spezialist Wenna. Insgesamt produzierte Wenna 2.000 laufende Meter Brüstungs- und Shopverglasungen, einen Großteil davon gebogen.
Werkstoff & Technik
13.08.2018

Die PlusCity in Pasching bei Linz ist nach der umfangreichen Erweiterung eines der drei größten Einkaufszentren Österreichs. Das helle, lichtdurchflutete Gebäude ist großzügig angelegt und von ...

Werkstoff & Technik
13.08.2018

Seit gut einem Jahrzehnt pflegen Baurecht und anerkannte Regeln der Technik (Norm) in Österreich eine gedeihliche Koexistenz. Die OIB-Richtlinie gibt Schutzziele als Rahmenbedingung vor. Die ...

Werkstoff & Technik
13.08.2018

In manchen Science-Fiction-Filmen ist Smart Glass bereits Realität. Morgens nach dem Aufstehen werden auf den Badezimmerspiegel die wichtigsten Nachrichten projiziert. Glasfassaden von Gebäuden ...

Aktuelles
09.08.2018

Jenseits der Norm. Stahl-Glas-Fassaden von Waagner-Biro für ein eindrucksvolles Gebäude in Dänemark.



Werbung

Weitere Artikel

In der Geländerbefestigung treffen Monteure auf immer größere Qualitätsanforderungen – sowohl seitens des Auftraggebers als auch im Hinblick auf den einzuhaltenden Normenstand.
Werkstoff & Technik
31.07.2018

Geländer haben heute meist nicht nur den technischen Zweck der Absturzsicherung, sondern sind auch gestalterische Elemente. Der Wunsch nach großen Spannweiten, immer schlankeren Profilen und ...

 Einsatz auf der Nebelhornbahn: Edelstahldächer eignen sich für extreme Witterungsbedingungen.
Dach
25.07.2018

Über die Jahre haben sich diverse Bezeichnungen für Edelstahl und mehr als 250 verschiedene Edelstahlsorten etabliert. Jedoch ist Edelstahl nicht gleich Edelstahl. Je nach Produkt, Einsatzgebiet ...

Das Restaurant der Bergstation Seilbahn Dachstein/Krippenstein auf 2.060 Meter Seehöhe wurde im Jahr 2015 revitalisiert und wiedereröffnet. Im Zuge der Umbauten wurden Sanierungsarbeiten am gesamten Dach und an der bestehenden Kunststeinfassade durchgeführt.
Dach
25.07.2018

Gebäude in alpiner Lage stellen Planer, Verleger und auch viele Werkstoffhersteller vor große Herausforderungen. Ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Realisierung solcher Objekte ist ...

Stehfalzdeckung in Rheinzink-PrePatina blaugrau mit farblich passendem Schneeschutz Rheinzink-S5.
Dach
25.07.2018

Leider häufen sich in den vergangenen Jahren Vorkommnisse, in denen Schneeschutzsysteme die Stehfalzdeckung zerstört haben. Dabei werden immer häufiger auch die Verschuldensfragen diskutiert. ...

Aufstieg zum Steildach mit Photovoltaikelementen mittels Anstellleiter.
Dach
25.07.2018

Um sicher zu ihren höhergelegenen Arbeitsplätzen zu gelangen, benutzen Dachhandwerker für den Auf- und Abstieg zum Dach oder an der Fassade Leitern. Hier ist das Unfallrisiko sehr hoch. Gründe ...