Direkt zum Inhalt

AUSTRIAN GLASTECHNIK AWARD 2020 – MITMACHEN LOHNT SICH!

07.05.2020

Der Austrian Glastechnik Award geht in die zweite Runde! Gesucht werden die herausfordernsten, individuellsten oder kreativsten Glas-Projekte. Zeigen Sie die Vielfalt des Werkstoffs Glas, zeigen Sie Ihre Arbeiten!

KATEGORIEN

  • Glasbau Außenraum
    Unterkategorien: Kleine und mittelgroße Projekte / Großprojekte
  • Glasbau Innenraum
    ​Unterkategorien: Kleine und mittelgroße Projekte / Großprojekte
  • Glaskunst

PROJEKTE
Die Projekte dürfen bei Einreichung nicht älter als 24 Monate sein. Pro Unternehmen dürfen maximal zwei Projekte, jedoch nur ein Projekt pro Kategorie, eingereicht werden. Ein österreichischer Standort des Projekts ist nicht Bedingung.

WER KANN MITMACHEN?
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen und Unternehmen mit gültiger österreichischer Glaser-Gewerbeberechtigung.

BEWERTUNG
Eine unabhängige Fachjury bewertet die Einreichungen nach mehreren Kriterien. Pro Kategorie werden drei Projekte nominiert und schließlich je ein Siegerprojekt gekürt.

EINREICHSCHLUSS
Die Teilnahmeunterlagen müssen vollständig ausgefüllt bis spätestens 20. November 2020 in der Bundesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler unter 
E: baunebengewerbe@bigr4.at eingelangt sein.

PREISVERLEIHUNG
Die Verleihung der Austrian Glastechnik Awards 2020 findet am 22. Jänner 2021 im Rahmen der Glasscherb’ndanz im Hotel Schloss Wilhelminenberg in Wien statt.

PREISE
Alle Nominierten erhalten zwei Eintrittskarten zu den Glasscherb’ndanz. Den Gewinnern winken Preisgelder sowie Präsentationen des Siegerprojekts und des Unternehmens in der Zeitschrift GLAS, auf den Homepages www.dieglaser.at, www.d-g-s.at, www.glaszeitung.at sowie dem facebook-Account der österreichischen Glaser.


Alle Details finden Sie in der Ausschreibung und im interaktiven Teilnahmeformular.
Gleich downloaden, ausfüllen und absenden!

 

Ausschreibung  

Ausschreibung

 

Teilnahmeformular  

Teilnahmeformular

Werbung

Weiterführende Themen

Trennwände aus Glas schützen sicher vor Tröpfcheninfektion. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig und das Angebot an Systemlösungen und Beschlägen inzwischen groß.
Werkstoff & Technik
20.07.2020

Auch wenn die Infektionszahlen zurückgegangen sind, das Coronavirus wird unser Leben und Arbeiten noch länger beeinflussen. Transparente Wände bieten sicheren Schutz gegen Tröpfcheninfektion und ...

Niels Eildermann wurde Mitglied der Geschäftsführung der Kömmerling Chemische Fabrik GmbH
Markt & Menschen
09.07.2020

Niels Eildermann wurde Mitglied der Geschäftsführung der Kömmerling Chemische Fabrik GmbH, die nun seit fast drei Jahren Teil des international agierenden Klebstoffkonzerns H.B. Fuller ist. Ebenso ...

Offene, moderne Architektur beherrscht auch den Innenraum des neuen "House of Brands" von KTM.
Werkstoff & Technik
09.07.2020

Mit dem „House of Brands“ hat KTM im Innviertel für 200 Mitarbeiter ein modernes Bürogebäude errichtet, das Raum für Motivation und Kreativität bieten soll. Für die herausragenden und ...

Aktuelles
09.07.2020

Alle neuen Wiener Lehrlinge und deren Lehrbetriebe müssen sich ab Herbst im Berufsschul-Modus umstellen: Der bisherige Lehrgangsunterricht wird in Jahresunterricht umgewandelt.

Tabelle: Marktentwicklung Türbeschläge total in Österreich | Herstellerumsatz in Mio. Euro.
Markt & Menschen
09.07.2020

Der Markt für Türbeschläge wuchs in Österreich im vergangenen Jahr signifikant. Die stärksten Zuwächse gab es bei Panikverschlüssen, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Türbeschlägen des ...

Werbung