Direkt zum Inhalt

AutoCAD im Glasbau

13.02.2018

Die Zusammenarbeit von AMK, WKO und der HTL Kramsach ermöglichte im Jänner eine technische Fortbildung zum Thema AutoCAD im Glasbau.

19 Teilnehmer haben sich für die beiden Kurse, die in Kramsach abgehalten wurden, angemeldet – und in den beiden jeweils dreitägigen Lehreinheiten fleißig gelernt und gezeichnet. Im Einführungskurs „AutoCAD Beginner Glasbautechnik“ wurden die Grundbegriffe des digitalen AutoCAD 2D-Zeichnens erörtert. Unterstützt wurde die Fortbildung von sechs Coaches, die die Fragen der Teilnehmer direkt am Arbeitsplatz beantworten konnten.

Bei der Fortsetzungsveranstaltung „AutoCad Glasbautechnik 2D“ wurden die Teilnehmer mit teilweise komplexen Problemstellungen konfrontiert. Aus Naturmaßen wurden Zeichnungen für Kundenmappe, Glas- und Beschlagfertigung sowie Montage erstellt. Dazu passende Themen zu OIB-Richtlinien und Normung wurden besprochen und in den Zeichnungen berücksichtigt. Tipps und Tricks sowie Erfahrungen aus Gutachtensfällen des Kursleiters Marte Michael rundeten die gelungenen Weiterbildungsseminare ab.

Werbung

Weiterführende Themen

Ausbildung
03.09.2009

Die Absolventinnen des Aufbaulehrgangs für Glastechnik aus Kramsach behaupten sich erfolgreich in der ehemals von Männern dominierten, spannenden und vielfältigen Berufswelt der Glastechnik. ...

Ausbildung
02.07.2009

Die Absolventinnen des Aufbaulehrgangs für Glastechnik aus Kramsach behaupten sich erfolgreich in der ehemals von Männern dominierten, spannenden und vielfältigen Berufswelt der Glastechnik. ...

Ausbildung
02.07.2009

Erstmals wurde heuer unter den Absolventen des Aufbaulehrgangs Glastechnik in Kramsach der „Award Glastechnik” vergeben. Ein zusätzlicher Ansporn für die Maturanten und eine schöne Aufwertung der ...

Werbung