Direkt zum Inhalt

Corona-Krise: Termin-Updates für die Glasbranche

22.10.2020

Die Corona-Pandemie fegt wie ein Tsunami durch geplante Veranstaltungen. Im Tagesrhythmus gibt es Änderungen, Verschiebungen und Absagen. Hier finden Sie die wichtigsten Termin-Updates für die österreichische Glasbranche in chronologischer Reihenfolge. Stand 23.10.2020

Austrian Glastechnik Award 2020: ausgesetzt

Da die Austrian Glastechnik Awards durch Corona-Sicherheitsmaßnahmen nicht in entsprechendem Rahmen verliehen werden können, hat die Bundesinnung beschlossen, die Awards 2020 auszusetzen. Im kommenden Jahr sollen die besten Arbeiten der heimischen Glasbranche aber wieder ausgezeichnet werden. Dazu können auch Projekte aus dem Jahr 2020 eingereicht werden.
Nähere Informationen erhalten Sie zeitgerecht an dieser Stelle sowie in der Printausgabe Ihrer Fachzeitschrift GLAS.

Schulungen Austrian Glas Statik Bemessungsprogramm: verschoben auf Frühling 2021

AGSB ist die Expertensoftware zur Berechnung des statischen Nachweises von Verglasungen nach ÖNORM B 3716. Der schnelle Rechenkern ermöglicht eine exakte Berechnung verschiedener Verglasungen und bietet Glasbautechnikern die Möglichkeit, diese Berechnungen selbst vorzunehmen. Dazu ist eine Präsenz-Schulung nötig.
Coronabedingt mussten die für heuer geplanten Schulungen immer wieder verschoben werden. Unter den aktuellen Bedingungen ist in diesem Jahr leider keine Schulung mehr möglich. Die nächsten Termine sind für März/April 2021 geplant.
Nähere Informationen zu den Schulungen und Terminen erhalten Sie beim Verein Glas Österreich sowie in unseren Newslettern und Ihrer Fachzeitschrift GLAS. 

AustrianSkills Salzburg 2020: verschoben auf 2021

Die Glasbautechniker bereiten sich trotz widriger Umstände seit Jahresanfang auf die Staatsmeisterschaften der Berufe, die AustrianSkills vor, die im November in Salzburg stattfinden sollten. Nachdem kürzlich beschlossen wurde, sie wegen der steigenden Coronazahlen ohne Publikum auszutragen, wurden sie nun für heuer ganz abgesagt.
Nach Stand 22.10.2020 werden die AustrianSkills 2020 auf November 2021 verschoben.
Wir halten Sie auf dem Laufenden. Nähere Infos findet man auch hier.

EuroSkills Graz 2020: auf unbestimmte Zeit verschoben

Die unsichere Gesamtsituation und internationale wechselseitige Reiswarnungen zwingen die Veranstalter der Europameisterschaft der Berufe zu einer weiteren Verschiebung. Bereits im April wurde die internationale Veranstaltung aufgrund der sich ausbreitenden Pandemie auf Jänner 2021 verschoben. Anfang Oktober musste auch dieser Termin gecancelt werden. An einer Lösung wird mit Hochdruck gearbeitet. Die EuroSkills 2020 sollen auf jeden Fall nachgeholt werden.
Mehr dazu lesen Sie in unserem Artikel
Aktuelle Informationen erhalten Sie an dieser Stelle, in unseren Newslettern sowie hier

Glasscherbn´danz 2021: abgesagt

Auch die beliebte Faschingsveranstaltung der österreichischen Glasbranche, die Glasscherbn´danz, werden – das ist seit Anfang Oktober abzusehen – im Jänner 2021 nicht stattfinden können. Rund 180 tanzfreudige Glaser, Freunde und Industrievertreter tummeln sich jährlich auf dem Glaserball in Wien. Das ist unter den aktuellen Umständen leider nicht möglich.
Alle Informationen zu den Glasscherbn´danz 2022 lesen Sie zeitgerecht in Ihrer Fachzeitschrift GLAS sowie in unseren Newslettern.

Messe BAU 2021: findet nur digital statt

Lange hat die Messe München versucht, die BAU 2021 am Leben zu erhalten. Im September kündigte man dann ein Hybrid-Format an. Am 21.10. gab der Veranstalter nach einer Ausstellerumfrage bekannt, die Messe als reines Digitalformat „BAU Online“ durchzuführen. Vom 13. bis 15. Jänner 2021 sollen sowohl Vorträge als auch Online-Sessions mit Ausstellern geboten werden.
Mehr dazu in unserem Beitrag
Aktuelle Informationen finden Sie an dieser Stelle, in unseren Newslettern und unter www.bau-muenchen.com.

 

Autor/in:
Birgit Tegtbauer
Werbung
Werbung