Direkt zum Inhalt
Dominik Hinzen, Geschäftsführer von C.R. Laurence of Europe freut sich über die Partnerschaft mit dormakaba.

CRL ist offizieller dormakaba Vertriebspartner

21.07.2020

C.R. Laurence of Europe ist seit Juli offizieller Vertriebspartner der dormakaba Deutschland GmbH. Schwerpunktmäßig werden die Glassysteme des Markenherstellers in das CRL Produktprogramm aufgenommen, aber auch Türlösungen sind ab sofort bei CRL in Europa erhältlich.  

„Wir freuen uns sehr, dass dormakaba C.R. Laurence als Partner ausgewählt hat, sagt Dominik Hinzen, Geschäftsführer der C.R. Laurence of Europe GmbH mit Sitz in Ilsfeld bei Stuttgart. „Wir bekommen dadurch die Möglichkeit, unser umfangreiches Produktprogramm rund um Glastüren mit weiteren hochwertigen Produkten eines namhaften Herstellers zu ergänzen“, so Hinzen weiter. „Mit dem Zugang zu unzähligen glasverarbeitenden Kunden in Europa ist CRL der perfekte Vertriebspartner für die Glassysteme von dormakaba“, erklärt Andreas Tiedtke, Global Business Owner Interior Glass Systems und Vice President Access Solutions DACH von dormakaba.  

Sortimentserweiterung
C.R. Laurence versorgt in Europa Kunden mit Produkten, die für die tägliche Arbeit mit Glas benötigt werden. Ein Schwerpunkt ist dabei die Produktgruppe Glasbeschlag. Die dormakaba Produkte aus den Bereichen Manuelle Schiebtürsysteme, Manuelle Drehtürsysteme, Beschläge für Ganzglasanlagen, Klemmprofile, Türschienensysteme, Bodentürschließer werden als Premium-Produkte das bisherige CRL-Sortiment erweitern und markenbewussten Kunden eine Alternative zu den CRL-Eigenmarken bieten.
Über 240 verschiedene Produkte werden zu Beginn zu attraktiven Preisen und mit günstigen Versandkosten direkt ab Lager verfügbar sein. 

Werbung

Weiterführende Themen

Service
20.07.2020

Die beträchtlichen Hilfsmaßnahmen aus Steuermitteln, die derzeit zur Verfügung stehen, sollen natürlich nur in Anspruch genommen werden, wenn man auch die Voraussetzungen dafür erfüllt bzw. sich ...

Trennwände aus Glas schützen sicher vor Tröpfcheninfektion. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig und das Angebot an Systemlösungen und Beschlägen inzwischen groß.
Werkstoff & Technik
20.07.2020

Auch wenn die Infektionszahlen zurückgegangen sind, das Coronavirus wird unser Leben und Arbeiten noch länger beeinflussen. Transparente Wände bieten sicheren Schutz gegen Tröpfcheninfektion und ...

Niels Eildermann wurde Mitglied der Geschäftsführung der Kömmerling Chemische Fabrik GmbH
Markt & Menschen
09.07.2020

Niels Eildermann wurde Mitglied der Geschäftsführung der Kömmerling Chemische Fabrik GmbH, die nun seit fast drei Jahren Teil des international agierenden Klebstoffkonzerns H.B. Fuller ist. Ebenso ...

Offene, moderne Architektur beherrscht auch den Innenraum des neuen "House of Brands" von KTM.
Werkstoff & Technik
09.07.2020

Mit dem „House of Brands“ hat KTM im Innviertel für 200 Mitarbeiter ein modernes Bürogebäude errichtet, das Raum für Motivation und Kreativität bieten soll. Für die herausragenden und ...

Aktuelles
09.07.2020

Alle neuen Wiener Lehrlinge und deren Lehrbetriebe müssen sich ab Herbst im Berufsschul-Modus umstellen: Der bisherige Lehrgangsunterricht wird in Jahresunterricht umgewandelt.

Werbung