Direkt zum Inhalt

Die besten Jung-Glaser 2014

07.08.2014

Spannende Tage erlebten Teilnehmer und Jury beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb in Kramsach. Jetzt steht er fest, der beste Glasernachwuchs des Jahres 2014.

Aus sechs Bundesländern waren die 14 Teilnehmer des diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerbs in die Glasfachschule nach Kramsach angereist. Am Mittwoch, dem 2. Juli standen die schriftlichen Arbeiten in den Bereichen angewandte Mathematik, CAD-Zeichnen und Technologie am Wettbewerbsprogramm. Zur Entspannung gab es danach einen Ausflug in die Swarovski Kristallwelten und ein gemeinsames Abendessen.
Ihr praktisches Können mussten die Kandidaten dann am nächsten Tag unter Beweis stellen: Die Lehrlinge hatten eine Bleiverglasung nach Vorlage und eine UV-geklebte Vase für Trockenblumen zu fertigen. Die Details zu den Arbeiten erfuhren sie erst am Morgen der Prüfung.
Die Jury des Bundeslehrlingswettbewerbs setzt sich die traditionell aus drei Vertretern der Innung und der Wirtschaft zusammen und bestand diesmal aus LIM-Stv. Josef Nestler (Stmk.), Reinhard Tober (Ertl Glas AG, NÖ) und Gerald Wiesbauer-Pfleger (Glas Wiesbauer, OÖ). Sie hatten am Ende des zweiten Tages die schwierige Aufgabe alle Arbeiten zu bewerten und den Sieger zu ermitteln. 
Der wurde allerdings erst am nächsten Tag im Rahmen der feierlichen Siegerehrung im Beisein zahlreicher Innungsvertreter, Fachlehrer, Lehrherren sowie Familien und Freunden bekannt gegeben. Es blieb also spannend bis zum Schluss … 
Herzliche Gratulation an die besten 14 Glaserlehrlinge des Jahres! 

 

DIE BESTEN LEHRLINGE 2014

  1. Raphael LUDESCHER, Lehrbetrieb Längle Glas GmbH, V
  2. Bernhard GRUBER, Lb. Glaserei Schnabl, S
  3. Michael HARGASSNER, Lb. Moser GmbH, T
  4. Julia BRANDL, Lb. Via Vista Glaswerkstatt, OÖ
  5. Sabine PACHLER, Lb. Bisinger Heidi Gertrude, Stmk.
  6. Mehmet DURMAZ, Lb. Glas Meisl Isolierglas Gesellschaft m.b.H., Stmk.
  7. Philipp ZWETTLER, Lb. Glaserei Zechner, S
  8. Lisa WAGNER, Lb. Glas-Marte GmbH, V
  9. Daniel PENEDER, Lb. Baumann Glas GesmbH, OÖ
  10. Manuel WILHELM, Lb. Spenglerei Glaserei Raischauer GmbH, Stmk.

Die weiteren Platzierten in alphabetischer Reihenfolge:
Mathias RAINER, Lb. Rainer Christian, T
David REITER, Lb. Fuchshuber GmbH, NÖ
Lukas WINKLER, Lb. Glas Loley Lukas, NÖ
Stefan WURM, Lb. Glas Siller GmbH, T

 

DANKE AN DIE SPONSOREN DES BUNDESLEHRLINGSWETTBEWERBS

Bohle GmbH
Ertl Glas AG
Glas Gasperlmair Ges.m.b.H.
Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH
Glas-Moser GesmbH
Glas Wiesbauer GesmbH & Co. KG
Glasziegler GmbH
H. Füldner Machines BV
Julius Fritsche GmbH & Co
Lisec Group Administration 
Schachermayer GroßhandelsgesmbH
Tiroler Fachberufsschule für Glastechnik

 

Autor/in:
Redaktion Glas
Original erschienen am 07.08.2014: Glas.
Werbung

Weiterführende Themen

Geschäftsführer der SMC Pneumatik GmbH Robert Angel, WKNÖ-Obmann der Sparte Industrie Thomas Salzer, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Angela Kraft von der Sparte Industrie NÖ.
Aktuelles
05.06.2019

Beim Lehrlingswettbewerb „Industrie  4.0“ müssen sich die Teilnehmer in diesem Jahr erstmals auch in Sachen Robotik beweisen.

HSH-Lehrlinge mit vorne in der Mitte Innungsmeister Anton Berger, Vertriebsleiterin Andrea Leifert (Villeroy & Boch), HSH-Geschäftsführer Rudolf Rattenberger, Rainer Wilhelm (Villeroy & Boch), Christina Sandrini (HSH-Gruppe).
Sanitär
02.06.2019

Die HSH-Installatöre und Villeroy & Boch ermöglichten 80 Lehrlingen einen Besuch im Badmöbelwerk in Mondsee.

Von 22. bis 27. August wird das Team Austria bei den 45. internationalen Berufsweltmeisterschaften wieder alles geben.
Aktuelles
31.05.2019

Das Team Austria absolvierte in der Bauakademie Oberösterreich in Steyregg das zweite Teamseminar für die WorldSkills 2019 in Kazan. 

Maria Smodics-Neumann (Mitte) verabschiedete die zehn Lehrlinge.
Aktuelles
21.05.2019

Ausbildung. Zehn Wiener Lehrlinge sammeln Erfahrungen in Deutschland.

Mag. Paul Apfelthaler unterstrich in seiner Rede unter anderem das Motto der 1a-Installateure: "Qualität hat einen Namen“.
Aktuelles
03.05.2019

Unter dem Motto „Qualität hat einen Namen“ bot das 1a-Installateure-Team um Paul Apfelthaler bei seiner 37. Vollversammlung Ende April in Schladming an zwei Tagen ein Feuerwerk an Infotainment. ...

Werbung