Direkt zum Inhalt

Dorma baut Umsatzmilliarde aus

02.01.2014

Im Geschäftsjahr 2012/13 konnte die Dorma Gruppe die im letzten Jahr erstmalig erzielte Umsatzmilliarde im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent auf rund 1.032 Mio. Euro ausbauen.

„Für das Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr haben die im abgelaufenen Geschäftsjahr getätigten Akquisitionen einen großen Beitrag geleistet. Durch die fünf Akquisitionen in Australien, Europa und Nordamerika konnten zusätzliche Umsatzerlöse erzielt werden", berichtete Thomas P. Wagner, Vorsitzender der Dorma Geschäftsführung bei der Jahrespressekonferenz in Ennepetal (D). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) ist im Vergleich zum Geschäftsjahr 2011/12 von 76,6 Mio. Euro auf 57,6 Mio. Euro gesunken.

Hierfür verantwortlich seien insbesondere die Restrukturierungsaufwendungen für die begonnene Konsolidierung der Fertigungs- und Logistikstandorte vor allem in Europa sowie die Investitionen und Einmalaufwendungen für den neuen Markenauftritt und die Präsenzbildung in unterschiedlichen ausländischen Märkten. Die Zahl der Beschäftigten in der Dorma Gruppe erhöhte sich im Geschäftsjahr 2012/13 auf durchschnittlich 7.085 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (+5,1 Prozent). „Die solide Umsatzentwicklung ist vor dem Hintergrund der schwachen Konjunktur in Europa sowie der nach wie vor angespannten und schwankenden Weltwirtschaft positiv zu sehen", so Thomas P. Wagner.

Autor/in:
Redaktion Glas
Werbung

Weiterführende Themen

Rechtstipps
21.07.2014

In der aktuellen Kolumne erörtert Rechtsanwalt Dr. Trautmann relevante Themen bezüglich der Unternehmensnachfolge auf erbrechtlicher Basis.

Glaskunst
10.07.2014

Viele Designer der heutigen Zeit beschränken sich nicht mehr auf einen speziellen Produktionszweig, sondern wandern gleichsam durch alle Bereiche der Kunst, von der Architektur, der Glaserzeugung ...

Marktnews
04.01.2014

Werner Goll, der letzte Glas- und Spiegelätzer Österreichs, erhielt von der irakischen Botschaft den Auftrag, acht Ganzglastüren für den Nassbereich mit floralen Motiven zu verschönern.

Innungen
27.12.2013

Ausgewählte Geschäfte, Institutionen und Designer ergriffen die Initiative und öffneten für Interessierte am 8. November 2013 ihre Geschäfte. Im ersten Bezirk in Wien war es unter anderem das ...

Markt & Menschen
08.11.2013

Eigentlich war es der Bericht über eine Exkursion für Schüler zu einem Großglaser im Jahr 1904, der mein Interesse weckte. Beim Nachschlagen formten sich die alten Daten allmählich zur Geschichte ...

Werbung