Direkt zum Inhalt
 © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer © Birgit Tegtbauer

Glasscherb'ndanz: Alles Walzer!

27.01.2020

Der traditionelle Ball der Wiener Glaser lockte am 24. Jänner so viele Tanzbegeisterte wie noch nie ins Hotel Schloss Wilhelminenberg. 

Das einzigartige Ambiente des Hotel Schloss Wilhelminenberg über den Dächern von Wien und ein tolles Programm sorgten am Freitag, den 24. Jänner für einen bis auf den letzten Platz belegten Ballsaal. Der „Glasscherb‘ndanz“, die traditionelle Faschingsveranstaltung der Wiener Glaser, gehört zum jährlichen Fixtermin im Kalender der Brancheninsider und lockt Gäste aus ganz Österreich und sogar dem benachbarten Ausland an. 
Zu den Highlights des Abends zählte neben der spektakulären Show der Tanzprofis aus der Tanzschule Chris die Verleihung der ersten Austrian Glastechnik Awards. Die Gewinner der drei Kategorien wurden am Ball bekannt gegeben und gebührend gefeiert. Bei der legendären Tombolaverlosung um Mitternacht fanden danach über 100 prall gefüllte Geschenkkörbe glückliche Besitzer – die, wie man munkelt, teilweise bis in die Morgenstunden ausgelassen feierten. 

Werbung

Weiterführende Themen

Die Marke Bystronic glass wird bis Ende 2020 verschwinden. Sie soll mit der Unternehmensmarke Glaston verschmolzen werden.
Markt & Menschen
19.01.2020

Um flexibler auf Marktentwicklungen reagieren zu können, hat Glaston mit 1. Jänner 2020 seine Strukturen verändert. Auch die Marke Bystronic glass soll bis Jahresende verschwinden und in die ...

Das Bestehen von KL megla ist gesichert. Hochwertige Beschläge, sowohl in Serie als auch Sonderanfertigungen, werden nun von der KL megla Germany GmbH entwickelt und produziert.
Markt & Menschen
19.01.2020

„KL megla Germany GmbH befindet sich nicht in einem Insolvenzverfahren“, liest man auf der Startseite des Unternehmens. Vielmehr habe PR Germany durch den Aufkauf der Unternehmenswerte von KL ...

Pressekonferenz zur Konjunktur im Gewerbe und Handwerk am 13. Jänner im Wiener Café Landtmann (v. l.): Christina Enichlmair (KMU Forschung Austria), Renate Scheichelbauer-Schuster (Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk) und Reinhard Kainz, Geschäftsführer der Bundessparte.
Markt & Menschen
13.01.2020

„Österreichs Handwerk und Gewerbe blickt nach den vorliegenden Zahlen auf ein erfolgreiches 2019 zurück. Wir werden nach den vorliegenden Zahlen die Umsatzschallmauer von 100 Mrd. Euro ...

Aushangpflichtige Gesetze
01.01.2020

Arbeitgeber sollten unbedingt eine aktuelle Version von „ArbeitnehmerInnenschutz: Wichtige Gesetze“ in ihrem Betrieb bereitstellen. Sparen Sie sich Stress mit der Behörde und erledigen Sie jetzt ...

Smarte Zugangstechnik arbeitet mit Sensoren, Funksignalen und Motorkraft. Auf herkömmliche Schlüssel kann dabei verzichtet werden. Türen werden mit dem Smartphone geöffnet und Schlüssel per SMS vergeben.
Werkstoff & Technik
18.12.2019

Um Türen aufzuschließen, braucht man heute keine Schlüssel mehr, es reichen Badges, Karten und mittlerweile auch das Smartphone. Dafür ist allerdings eine ausgeklügelte Technik erforderlich. Ein ...

Werbung