Direkt zum Inhalt
Gemeinsames Training für die EuroSkills 2020: Das österreichische Team lud Kollegen aus Deutschland und Frankreich zur Wettbewerbsvorbereitung in die HTL Krmsach ein.

Internationales Training für die EuroSkills

05.08.2019

Mit der erstmaligen und erfolgreichen Teilnahme der österreichischen Glasbautechniker an den AustrianSkills 2018 in Salzburg wurde das Ticket für die EuroSkills 2020 in Graz gelöst. Vor kurzem fand dafür ein internationales Training in Kramsach statt.

Skills-Projektleiter Günther Reisch und sein Team Experte Johannes Fiechtl, BEd, Trainer Franz Schreibmaier, Geschäftsführer Bohle GmbH, und Bundeslehrlingswart Reinhard Bauer organisierten die Trainingstage mit internationaler Beteiligung. Austragungsort war die HTL Kramsach – Glas und Chemie. Als internationale Gäste waren Laura Vereecken (F), Drittplatzierte bei den FranceSkills 2018 und aus Deutschland Laurin Fetter und Jonathan Schaaf angereist. Aus Österreich nahmen Staatsmeister Christoph Greiner und Pascal Scheer, der den dritten Platz bei den Austrian Skills 2018 belegt hatte, am Training teil.
„Die wirklich engagierten und disziplinierten Teilnehmer wurden über drei Tage in den Bereichen Dickglasschneiden, UV-Verklebungen und Kunstverglasung trainiert. Dazu wurden einzelne Arbeitsproben im Wettbewerbsmodus unter enormem Zeitdruck durchgeführt“, erzählt Johannes Fiechtl. Die Wettbewerbssprache bei den EuroSkills ist Englisch, damit die jungen Glastechniker perfekt für die Teilnahme vorbereitet sind, wurde auch das Training in Englisch abgehalten.
Unterstützt wurden die Trainingstage von der Bundesinnung der Glaser, Dachdecker und Spnegler Österreichs und den mitgereisten internationalen Experten: Benoit Leclercq, Präsident der französischen Innung und Mitglied der WorldSkills France, Jan Jacobs, Experte der WorldSkills Belgium und dem deutschen Team-Manager Jens Erdmann.
Projektleiter Günther Reisch resümiert: „Es war wichtig, Experten aus anderen Ländern kennen zu lernen und das Netzwerk weiter auszubauen. Nur gemeinsam können wir die nächsten Schritte meistern. Es werden sicher noch einige Trainingstage folgen. Vielen Dank allen Beteiligten für die Teilnahme an diesen Trainingstagen. EuroSkills 2020 in Graz – We are Skills – wir kommen!“ 

Werbung
Werbung