Direkt zum Inhalt

Kömmerling: Ausscheiden von Herbert Haas

13.08.2018

In Betroffenheit informiert die Geschäftsführung der Kömmerling Chemische Fabrik GmbH über das krankheitsbedingte Ausscheiden von Herbert Haas, dem langjährigen Geschäftsbereichsleiter Glas.

„Wir haben die schwere Aufgabe, Ihnen allen mitzuteilen, dass unser geschätzter Mitarbeiter, Kollege und Freund, Herr Herbert Haas, infolge eines Unfalls so schwer verletzt wurde, dass er nicht mehr zu Kömmerling zurückkehren wird, um den Geschäftsbereich Glas zu führen. Ebenso wie Sie sind wir unfassbar traurig darüber, dass Herrn Haas dieses Unglück zugestoßen ist“, lautet eine Unternehmensmitteilung an alle Mitarbeiter und Geschäftspartner. 

„Herbert Haas widmete der Glasindustrie mehr als 40 Jahre seines Lebens. Er hat ein Erbe hinterlassen, das uns Verpflichtung für unser zukünftiges Handeln ist. Nicht nur für sein unermüdliches Engagement schulden wir ihm unseren größtmöglichen Respekt und Dank, sondern auch für seine Führung und seinen Beitrag zum stetigen Ausbau unseres Isolierglasdichtstoffgeschäftes. Wir werden uns an ihn und sein Wirken erinnern und auch in Zukunft in seinem Sinne handeln“, so die Geschäftsführung von Kömmerling.

Werbung
Werbung