Direkt zum Inhalt

Personelle Änderungen bei Vetrotech

11.04.2012

Vetrotech Saint-Gobain Central & Eastern Europe, der Spezialist für Brandschutzgläser, startet das zweite Quartal mit zwei neuen Verantwortlichen. 

Der bisherige Sales Area Manager und Niederlassungsleiter der Vetrotech Central & Eastern Europe, Ing. Thomas Hopfinger, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende April  verlassen.

Per 1. April 2012 haben nun DI Ralf Linden als gesamtverantwortlicher Sales Area Manager sowie der seit 2006 als Verkaufsleiter tätige Ing. Stefan Horak als Prokurist und Verkaufsleiter Österreich die operative Führung der Vetrotech Saint-Gobain Central & Eastern Europe im oberösterreichischen Steyr übernommen.

Die bekannten Ansprechpartner in Verkauf, Auftragsabwicklung und Technik bleiben unverändert. 

Autor/in:
Redaktion Glas
Werbung

Weiterführende Themen

29.04.2014

Im Interview erläutert Thomas Bois, seit September 2013 Geschäftsführer der Saint-Gobain Deutsche Glas GmbH und Regional Managing Director der Glassolutions für Mitteleuropa seine wichtigsten ...

Marktnews
19.12.2013

Mit 1. September wurde Thomas Bois zum neuen Geschäftsführer der Saint-Gobain Deutsche Glas GmbH ernannt. Thomas Bois ist damit für die Glassolutions-Betriebe in Deutschland und in der Schweiz ...

Marktnews
07.08.2013

Am 3. Juli eröffnete der Brandschutzglashersteller Vetrotech Saint-Gobain das „International Fire Testing + Services" (IFTS) Brandprüflabor am neuen Standort in Herzogenrath (D).

Marktnews
07.08.2013

Diese Funktion übernimmt er von Jörg Fischer, der weiterhin als Direktor Vertrieb für SGGD tätig ist. Im Rahmen der Neustrukturierung werden die Marketingaktivitäten des Unternehmens zukünftig ...

Markt & Menschen
11.03.2013

Eine Fülle an Fachwissen aus dem Glasmarkt bot der diesjährige 17. Saint-Gobain Glass Fachtag im Design Center in Linz, zu dem SGG Deutschland und die österreichischen ClimaplusSecurit-Partner am ...

Werbung