Direkt zum Inhalt

Pionier des elektrochromen Glases

08.02.2018

Mit dem Jahreswechsel verabschiedete sich Dr. Hartmut Wittkopf, Pionier des elektrochromen Glases und der Gründer und Geschäftsführer von EControl-Glas (Plauen/D), in den Ruhestand. 

„Der Generationswechsel war lange geplant und mit Tobias John haben wir die Weichen für die Zukunft optimal gestellt“, ist sich Wittkopf sicher. John ist bereits seit 2013 bei EControl-Glas. Zwölf Jahre stand Dr. Hartmut Wittkopf an der Spitze von EControl-Glas. 2006 gründete er mit mehreren Privatinvestoren das Unternehmen. Heute arbeiten für den führenden europäischen Hersteller dimmbarer Verglasungen fast 50 Mitarbeiter. Auch wenn sich Dr. Wittkopf aus der Geschäftsführung zurückzieht, der Ruhestand muss noch etwas warten. Als „Senior Consultant“ wird EControl weiterhin von seinem Wissen profitieren.

Werbung
Werbung