Direkt zum Inhalt

Premiere: „Lange Nacht des Designs“

27.12.2013

Ausgewählte Geschäfte, Institutionen und Designer ergriffen die Initiative und öffneten für Interessierte am 8. November 2013 ihre Geschäfte. Im ersten Bezirk in Wien war es unter anderem das Glaszentrum Lobmeyr in der Kärntner Straße 26. 

Die Geschäftsleitung hatte für die „Lange Nacht des Designs“ den Glaskünstler Marco Dessi aus Südtirol zu einer Aktion eingeladen. Der Künstler hatte für die Ausstellung „Food Marceto“ in Mailand 2010 das Dekor „alphablast“ entwickelt. Marco Dessi erzählt: „Für meinen Beitrag zum „Foodmarceto“, bei dem sich alles um Obst und Gemüse drehte, nahm ich Orangen als Ausgangspunkt und beschloss, diese mit feinstem, mundgeblasenen und mondänsten Lobmeyr-Glas zu „verheiraten“. Das Orangennetz, das sonst kaum wahr­genommen wird, hat in der Tat eine sehr interessante Struktur. Wenn man es als Sandstrahlschablone verwendet, entsteht ein wunderbarer graphischer, fast dreidimensionaler „Abdruck“, den man sofort erkennt. Da das Ornament nur wie ein Hauch und nie symmetrisch aufgetragen wird, entsteht der Einruck von Lebendigkeit und frische, der die Citrusinspiration unterstreicht.“

Im Lobmeyr Stammhaus in Wien wurde für die „Lange Nacht des Designs“ eine Sandstrahlanlage aufgebaut und der Designer demonstrierte seine originelle Glasbearbeitung. Die Besucher hatten die einzigartige Möglichkeit ihm über die Schulter zu schauen und zu beobachten, wie er das Glas mit einem Orangennetz überzog und es dann kurz mit einer Sandstrahlpistole anschoss.
Zu diesen Bechern aus dem Trinkservice Nr. 267 „Alpha“, 1952 von Hans Harald Rath entworfen, gab es ein Zertifikat.

Autor/in:
Redaktion Glas
Werbung

Weiterführende Themen

25.09.2013

Egger Glas hat kräftig investiert. Mit der neuen „Super Spacer"-Isolierglaslinie will das steirische Traditionsunternehmen die Kundenbedürfnisse an Qualität und Optik im Fensterbau noch besser ...

Werkstoff & Technik
18.09.2013

Der englische Isolierglashersteller Peter Crowley erzählt, wie sich sein Wunsch nach einer Isolierglaslinie in seiner kleinen Fabrikhalle erfüllt hat und welche Herausforderungen es dabei zu ...

Werkstoff & Technik
28.08.2013

Steigende Energiepreise heizen die Nachfrage nach immer besser dämmenden Isolierglaseinheiten und Fenstersystemen an. Zweifach ist sehr gut, dreifach noch besser. Nähern wir uns dem Vierfach- ...

Innungen
19.08.2013

Die Sorge um nicht nur ausreichenden, sondern vor allem qualifizierten Nachwuchs war eines der Hauptthemen der Landesinnungstagung der Niederösterreichischen Dachdecker, Glaser und Spengler, die ...

Werbung