Direkt zum Inhalt
Die Gussglas-Herstellung im deutschen Mannheim soll eingestellt werden.

Saint-Gobain schließt zwei Standorte

25.06.2020

Im Rahmen der Restrukturierung ihres Glasproduktionsbereiches in Deutschland beabsichtigt die Saint-Gobain Gruppe, die Herstellung von Gussglas sowie die Produktion von transformierten Gläsern für die Solar- und Gewächshausindustrie an den Standorten Mannheim und Wilsdruff im Lauf einzustellen.

Das Unternehmen sieht sich zu diesem Schritt veranlasst, weil sich die Produktion an den Standorten schon seit längerem nicht mehr wirtschaftlich betreiben lässt, heißt es von Saint-Gobain. Das Geschäft in den Gewächshaus- und Spezial-PV-Bereichen wird zukünftig von anderen europäischen Standorten der Saint-Gobain Gruppe weitergeführt.
Von der Entscheidung sind im Gussglaswerk und in der Glastransformationseinheit in Mannheim insgesamt rund 140 Beschäftigte und in der Glastransformation in Wilsdruff 16 Beschäftigte betroffen. Die beiden Werke sollen im Lauf dieses Jahres bis spätestens Mitte 2021 geschlossen werden.

Werbung

Weiterführende Themen

Lisec CEO Gottfried Brunbauer (links) und CFO Oliver Pichler.
Markt & Menschen
15.06.2020

Trotz der anhaltenden Schwäche der Weltwirtschaft im Verlauf des Vorjahres konnte sich die Lisec Gruppe im Geschäftsjahr 2019 mit einer Exportquote von ca. 95 Prozent auf eine solide Basis stellen ...

Bundesspartenobfrau Renate Scheichlbauer-Schuster fordert eine Neuauflage des Handwerkerbonus.
Aktuelles
15.06.2020

Aktuelle Konjunkturdaten zeigen starke Umsatzeinbrüche in der gesamten Sparte Gewerbe und Handwerk. Spartenobfrau Renate Scheichlbauer-Schuster sieht Handlungsbedarf.

Victoria Renz-Kiefel ist die neue Geschäftsführerin des Warme Kante-Spezialisten Swisspacer.
Markt & Menschen
10.06.2020

Mit 31. Mai hat Andreas Geith den Schweizer Hersteller von Warme Kante-Abstandhaltern verlassen, um seinen Ruhestand anzutreten. Victoria Renz-Kiefel, bisherige Strategiedirektorin bei Saint- ...

Auch die glasstec 2020 fällt der Corona-Pandemie zum Opfer: Die Weltleitmesse der Glasbranche wird auf Juni 2021 verschoben.
Aktuelles
26.05.2020

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie betreffen nun auch die glasstec 2020: Die Weltleitmesse der Glasbranche wird von Oktober 2020 auf den 15. bis 18 Juni 2021 verschoben. Die Messe Düsseldorf ...

Glas ist Architektur: Zur Größe des Lakhta-Towers passen die beeindruckende Glasfassade und die riesigen Scheiben mit einem Tragwerk aus Glasfins mit Höhen bis über 17 Metern.
Werkstoff & Technik
20.05.2020

Insgesamt 404 Glasfins ermöglichen großflächige Glasfassaden im neuen Lakhta-Viertel in St. Petersburg. Darunter befinden sich die aktuell längsten verbauten Laminate der Welt.

Werbung