Direkt zum Inhalt
Die Gussglas-Herstellung im deutschen Mannheim soll eingestellt werden.

Saint-Gobain schließt zwei Standorte

25.06.2020

Im Rahmen der Restrukturierung ihres Glasproduktionsbereiches in Deutschland beabsichtigt die Saint-Gobain Gruppe, die Herstellung von Gussglas sowie die Produktion von transformierten Gläsern für die Solar- und Gewächshausindustrie an den Standorten Mannheim und Wilsdruff im Lauf einzustellen.

Das Unternehmen sieht sich zu diesem Schritt veranlasst, weil sich die Produktion an den Standorten schon seit längerem nicht mehr wirtschaftlich betreiben lässt, heißt es von Saint-Gobain. Das Geschäft in den Gewächshaus- und Spezial-PV-Bereichen wird zukünftig von anderen europäischen Standorten der Saint-Gobain Gruppe weitergeführt.
Von der Entscheidung sind im Gussglaswerk und in der Glastransformationseinheit in Mannheim insgesamt rund 140 Beschäftigte und in der Glastransformation in Wilsdruff 16 Beschäftigte betroffen. Die beiden Werke sollen im Lauf dieses Jahres bis spätestens Mitte 2021 geschlossen werden.

Werbung

Weiterführende Themen

Francis Cholley ist der neue Business Unit Director Europe & Middle East bei SageGlass.
Markt & Menschen
22.09.2020

Francis Cholley startet am 1. Oktober als Business Unit Director Europe & Middle East beim Spezialisten für elektrochrome Verglasungen SageGlass. 

Oberösterreichs Landesinnungsmeister der Dachdecker, Glaser und Spengler Othmar Berner
Markt & Menschen
22.09.2020

Othmar Berner wurde in der konstituierenden Ausschusssitzung der oö. Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler am 8. September zum Innungsmeister gewählt. Als Stellvertreter stehen ihm in ...

Hochsicherheitsgläser aus Deutschland auf dem Weg in den Nahen Osten – eine Reise mit Hindernissen.
Werkstoff & Technik
17.09.2020

Beschusshemmende Verglasungen für unterschiedliche Anwendungen gehören zum Alltagsgeschäft von Vetrotech. Ein Auftrag für großformatige Scheiben in der höchsten Beschussklasse für eine Palast- ...

Markt & Menschen
17.09.2020

Nachdem die diesjährige Fachmesse glasstec coronabedingt verschoben werden musste, bietet die Messe Düsseldorf Ausstellern und Besuchern zum ursprünglichen Termin vom 20. bis 22. Oktober 2020 ein ...

„Das schlimmste mag hinter uns liegen, aber die Erholung ist nach dem Corona-Lockdown frühzeitig zum Erliegen gekommen.
Aktuelles
09.09.2020

Die Unternehmen der WKÖ-Sparte Gewerbe und Handwerk sind von wirtschaftlicher Normalität weit entfernt. Konjunktur-Impulse könnten Umsatzverluste minimieren. 

Werbung