Direkt zum Inhalt
Service

Der Beschäftigungsbonus ist wirklich eine feine Sache. Für ein zusätzliches Arbeitsverhältnis mit einem Jahresbruttogehalt von z. B. 35.000 Euro (entspricht monatlich 2.500 Euro brutto) werden drei Jahre lang die Lohnnebenkosten zu 50 Prozent gefördert. Das ergibt immerhin einen Zuschuss in der Höhe von 16.000 Euro. Gefördert werden Arbeitsplätze, die ab dem 1.7.2017 zusätzlich zu bestehenden entstehen.


Werbung

Weitere Artikel

Service
13.04.2017

neu ab 1.3.2017

Service
13.10.2016

Grundgehalt – Arbeitszeitaufzeichnung – Deckungsprüfung

Service
13.10.2016

Laut dem Verbands-Verantwortlichkeitsgesetz können auch Unternehmen für eine von Mitarbeitern aufgrund einer Pflichtverletzung von Führungskräften begangenen Straftat bestraft werden.

Rechtsanwalt Dr. Stephan Trautmann führt eine Kanzlei in Wien und ist auf die Rechtsberatung von Klein- und Mittelbetrieben spezialisiert.
Service
08.09.2016

Über die möglichen Rechtsfolgen von einvernehmlicher oder strittiger Scheidung.

Service
01.07.2016

Im Zuge der Modernisierung und Rationalisierung der Finanzverwaltung stellt diese ab dem zweiten Quartal 2016 den Versand der Zahlungsanweisungen (vormals Zahlscheine) bei den ...



Werbung

Weitere Artikel

Service
27.06.2016

Während das Markenrecht die Möglichkeit des Schutzes von Schlagworten, Namen oder Bezeichnungen regelt und für die Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens wichtig ist, regelt das ...

Service
21.03.2016

Ab wann und unter welchen Bedingungen Willenserklärungen dem Empfänger als zugegangen gelten und damit rechtlich verbindlich sind, erläutert unser Rechtsexperte Dr. Stephan Trautmann.
 

Service
04.12.2015

Die Eckpfeiler der Registrierkassenpflicht sind endgültig beschlossen. Fest steht: Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz ab 15.000 Euro und Barumsätzen (Bargeld, Bankomat-/Kreditkarte, Gutscheine ...

Service
17.11.2015

Die Steuerreform ist nach langen politischen Verhandlungen beschlossen und bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Diese Kolumne informiert über die Änderungen der Steuerreform aus Unternehmersicht ...

Service
05.11.2015

In der aktuellen Kolumne behandelt Dr. Stephan Trautmann auf die möglichen Kündigungsgründe im Rahmen des Mietrechtsgesetzes (MRG).