Direkt zum Inhalt
Walter Stackler vertritt seit 1. Jänner 2019 als neuer Bundesinnungsmeister der Glaser die Interessen der Kollegen in der Bundesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler.

Stabwechsel in der Bundesinnung

22.01.2019

Sein 70-jähriger Geburtstag im letzten Jahr und seine jahrzehntelange engagierte Tätigkeit in der Wiener Landes- und in der österreichischen Bundesinnung der Glaser haben KommR Helmut Mager dazu bewogen, einen Schlussstrich zu ziehen und der nächsten Generation das Zepter zu übergeben. Mit 31. Dezember 2018 hat Helmut Mager nun sein Amt als Bundesinnungsmeister der Glaser zurückgelegt, das er seit 2010 inne hatte. Natürlich nicht ohne sich rechtzeitig um einen geeigneten Nachfolger zu bemühen und diesen in die neue Tätigkeit einzuführen.

Auch dieser ist kein Unbekannter in der heimischen Branche: Der Tiroler Walter Stackler ist gelernter Glasermeister, Glas-Sachverständiger und verfügt ebenfalls über langjährige Erfahrung als Funktionär. Bereits seit 2015 übt er das Amt des Tiroler Landesinnungsmeisters der Dachdecker, Glaser und Spengler aus. Seit 1. Jänner 2019 vertritt er nun die Interessen aller heimischen Glaser in der Bundesinnung. In seinem Brotberuf ist Walter Stackler im österreichweiten Vertrieb der Volderauer Glasbeschläge tätig, daneben engagiert sich der Experte als Vortragender beim Meisterkurs in Kramsach und hält Fachvorträge in ganz Österreich.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Übernahme von Bystronic glass durch die Glaston Corporation wurde im April abgeschlossen.
Aktuelles
03.05.2019

Die Glaston Corporation hat kürzlich die Anfang des Jahres angekündigte Übernahme von Bystronic glass abgeschlossen. Auch die neue Gruppenleitung steht nun fest.

Aktuelles
08.04.2019

Rund 500 Fachleute, Architekten, Handwerkspartner und Interessierte aus der Glasbranche waren am 20. März der Einladung der österreichischen ClimaplusSecurit-Partner und Saint-Gobain Glass zum ...

Service
02.04.2019

in Bezug auf Firmensicherheit und DSGVO.

Koloman Mosers Entwurf für das Fenster in der Kirche Hl. Leopold am Wiener Steinhof.
Glaskunst
02.04.2019

MAK-SCHAU // Spätestens beim Besuch der Kirche Hl. Leopold am Steinhof in Wien wird man von der Bedeutung des Künstlers Koloman Moser überzeugt. Stammen doch die Entwürfe zu den übergroßen ...

Ein neues Isolierglaselement wurde mittels eines 90-Tonnen-Krans in das 11. Stockwerk gehoben und anschließend vom kompetenten Team der Firma Glas & Rahmen aus Ebenau eingebaut.
Werkstoff & Technik
02.04.2019

GLASTAUSCH MIT MEDIENECHO // Kürzlich wurden am verglasten Außenlift des Hotels Europa in Salzburg sieben alte beschädigte Isoliergläser ausgetauscht. Eine spektakuläre Reparatur in großen Höhen, ...

Werbung