Direkt zum Inhalt
Die Fachmesse Fensterbau Frontale wird wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus von März auf Juni 2020 verschoben.

Terminverschiebung: Fensterbau Frontale findet im Juni statt

10.03.2020

Angesichts der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) und unter Berücksichtigung der Risikobewertung von Großveranstaltungen hat die Nürnberg Messe Ende Februar entschieden, die Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk, die vom 18. bis 21. März geplant waren, zu verschieben. Nun gibt es einen neuen Termin: Das Messe-Duo findet aus heutiger Sicht von Dienstag, 16. Juni bis Freitag, 19. Juni 2020 in Nürnberg statt. 

Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung der Nürnberg Messe erklärt in der aktuellen Presseausendung: „Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Kunden, Partnern und Medienvertretern für das gezeigte Verständnis bezüglich unserer Entscheidung, die Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk 2020 zu verschieben. Wir freuen uns über das hohe Commitment in der Branche – nach intensiven Überlegungen und zahlreichen positiven Gesprächen mit nationalen und internationalen Kunden haben wir den neuen Termin im Juni gewählt.“

 

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
26.03.2020

Die Corona-Krise hat einiges an gewohnt Verfügbarem eingeschränkt. Wie sieht es in der Glasbranche aus: Sind noch alle Produkte lieferbar? Werden nach wie vor Glas, Beschläge und Maschinen ...

Mit verschiedenen Maßnahmen sollen Unternehmen Hilfe bei finanziellen Problemen aufgrund der Coronakrise erhalten.
Aktuelles
25.03.2020

Vom Härtefallfonds bis zu Steuerererleichterungen – Experten der WKO geben einen Überblick, mit welchen Maßnahmen Unternehmen finanzielle Hilfe bekommen können.

Branche
23.03.2020

In den letzten Tagen wurde das Kurzarbeitsmodell mehrfach überarbeitet und bietet für Arbeitgeber eine wirtschaftlich interessante Alternative zum Mitarbeiterabbau. Die wichtigsten Fragen sowie ...

Aktuelles
23.03.2020

Corona-Kurzarbeit aktuell: Lehrlinge in Kurzarbeit bekommen die volle Lehrlingsentschädigung und die Lehrzeit wird dadurch nicht verlängert.

Dr. Stephan Kranz ist der neue Vorsitzende der Geschäftsführung bei Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH und Geschäftsführer der Saint-Gobain Deutsche Glas GmbH.
Markt & Menschen
23.03.2020

Dr. Stephan Kranz, bisheriger Vorstandvorsitzender von Saint-Gobain Isover und Saint-Gobain Rigips, übernahm mit 16. März den Vorsitz der Geschäftsführung der Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH ...

Werbung