Direkt zum Inhalt
Die Marke Bystronic glass wird bis Ende 2020 verschwinden. Sie soll mit der Unternehmensmarke Glaston verschmolzen werden.

Umstrukturierungen bei Glaston

19.01.2020

Um flexibler auf Marktentwicklungen reagieren zu können, hat Glaston mit 1. Jänner 2020 seine Strukturen verändert. Auch die Marke Bystronic glass soll bis Jahresende verschwinden und in die Unternehmensmarke integriert werden.

Seit 1. Jänner 2020 hat die Glaston Corporation drei Geschäftsbereiche: Glaston Heat Treatment Technologies, Glaston Insulating Glass Technologies und Glaston Automotive & Emerging Technologies. Diese Geschäftsbereiche bilden auch die drei Berichtssegmente des börsendotierten Unternehmens, in denen Services enthalten sind. Maschinen- und Serviceverkäufe, Auftragseingang und Auftragsbestand werden ebenfalls separat als zusätzliche Informationen ausgewiesen. Glaston wird vor Veröffentlichung des ersten Quartals vergleichbare Zahlen für die neuen Segmente bekannt geben.
Zu Beginn des Jahres 2020 hat auch das Rebranding von Bystronic glass, das im letzten Jahr von Glaston übernommen wurde, begonnen. Ziel ist es, die Verwendung des Markennamens bis Ende 2020 einzustellen. Die Marke Bystronic glass soll mit der Unternehmensmarke Glaston verschmolzen werden. Mit der Ankündigung der Akquisition im letzten Jahr hatte Glaston bereits sein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht für die Glasmarke Bystronic bekannt gegeben.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
06.04.2020

Mit dem am 03.04.2020 vom Nationalrat beschlossenen 4. COVID-19-Gesetzespaket werden auch der Verzug bei der Leistungserbringung hinsichtlich der Pönalen sowie die Höhe der Verzugszinsen im ...

Aktuelles
16.03.2020

(Update: 08.04.2020)  Das Coronavirus (SARS-CoV-2) hat Österreich voll erfasst. Um die rasante Ausbreitung einzudämmen, hat die Regierung zahlreiche restriktive Maßnahmen beschlossen. ...

Aktuelles
27.03.2020

Hier finden Sie die Handlungsanleitung für Maßnahmen zum Gesundheitsschutz auf Baustellen aufgrund von COVID-19. Sie wurde von Baugewerbe, Bauindustrie und Gewerkschaft Bau-Holz in Zusammenarbeit ...

Aktuelles
15.03.2020

(Update: 08.04.2020)  Das Coronavirus legt Österreich lahm. In der Flut der Meldungen, darunter leider auch viele Falschmeldungen, ist es kaum mehr möglich, up to date zu bleiben und den ...

Aktuelles
09.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation und der schwer einschätzbaren Entwicklung rund um COVID-19, musste sich die EuroSkills 2020 GmbH gemeinsam in Abstimmung mit World Skills Europe dazu entschließen ...

Werbung