Direkt zum Inhalt
Advertorial

UNTERNEHMEN DER GLASVERARBEITUNG

11.01.2019
mit Lieferungen an einen wachsenden Kundenkreis ganz oder teilweise zu veräußern.
Das Unternehmen verfügt über ein ausgezeichnetes Produkt für einen wachsenden Markt und einem europaweiten Kundenkreis.

Technisches Know-how und ein großes Wachstumspotential sind ebenfalls vorhanden, wie ein guter Standort mit einem guten Mitarbeiterstamm.

Die Umsatzprognose für 2019 beträgt ca. 15 Mio. €. Ideal geeignet für einen Glashersteller oder auch für einen strategischen Investor.

Zuschriften bitte unter anfrage.glasverarbeiter@wirtschaftsverlag.at an den Österreichischen Wirtschaftsverlag.