Direkt zum Inhalt
Auf dem Lisec Campus sind von 27. bis 30. Oktober in verschiedenen Räumen und Gebäuden die Lisec „all in one solutions“ virtuell zu sehen und zu erleben.

Virtuelle Messe für Flachglasverarbeiter auf dem Lisec Campus

22.09.2020

Lisec geht in einem Jahr der Unsicherheiten, was Branchenveranstaltungen und Messen betrifft, einen eigenen, innovativen Weg. Seit Sommeranfang baut Lisec seinen eigenen Campus – im Web. Dort sind von 27. bis 30. Oktober in verschiedenen Räumen und Gebäuden die Lisec „all in one solutions“ zu sehen und zu erleben.

Auf dem Lisec Campus bewegen sich die Besucher wortwörtlich in den Räumen der Zukunft – rund um Maschinen, Software sowie Service und innovativen Einzel- und Systemlösungen im Bereich der Flachglasverarbeitung und -veredelung. Nicht nur optisch, sondern auch mit seiner Wissensvermittlung in Kombination mit Gamification ist der Campus informativ und unterhaltsam wie eine Messe.
Zu sehen ist jede Menge Technik mit den modernsten Maschinen für den Glaszuschnitt, die Isolierglasfertigung oder die Flachglasbearbeitung. Neben der Maschinentechnologie stehen Automationslösungen und Services von Lisec und deren wichtigsten Partnerunternehmen im Fokus. Der virtuelle Campus bietet gebündeltes Know-how in Schauräumen mit Hologrammen und 3D-Modellen.
Gerade entsteht die „Arena“ – eigens von Architekten für Lisec entworfen und digital begehbar für alle Interessierten umgesetzt. Dort können Besucher Live-Präsentationen, Produktvorführungen und Interviews, Live-Einblicke in die Produktion sowie regelmäßige Expertentalks mit vielen Hintergrundinformationen und einem Blick hinter die Kulissen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung erleben. Und wie bei einer „richtigen“ Messe gehört zu den interaktiven Möglichkeiten auf dem Campus der direkte Kontakt zu den Vertriebsmitarbeitern.
Auf dem Lisec Campus präsentieren sich außerdem die Partnerunternehmen Schraml Glastechnik, Glastronic, Glastech und Cericom.

Online-Registrierung hat begonnen
Die Anmeldung für Besucher zur virtuellen Messe von Lisec hat bereits begonnen. Eine Registrierung ist möglich unter campus.lisec.com.

Werbung

Weiterführende Themen

Gábor Németh (Vizebürgermeister von Oroszlány), Adam Jüllich (Geschäftsführer Jüllich Holding), Othmar Sailer (CEO Lisec Gruppe) und Bernhard Scheidl (Geschäftsführer Glastronic) weihten gemeinsam die neue Produktionshalle ein (v. l.).
Markt & Menschen
19.10.2017

Glastronic, ein Tochterunternehmen der Lisec Gruppe, feierte am 7. September ihr einjähriges Jubiläum und eröffnete zeitgleich die neue 1.165 Quadratmeter große Produktionshalle. Rund 100 Kunden, ...

Werkstoff & Technik
30.06.2016

Traditionelles Material, neue Technologie, neues Design – das gerade abgeschlossene EU-Projekt MEM4WIN zeigt Zukunft und Chancen einer neuen Bauart der Isolierglasverglasung.

Markt & Menschen
17.06.2016

Die Lisec Service- und Trainingsteams haben 2016 ein neues Gebäude bezogen, das am 29. April offiziell eröffnet wurde. Damit bekommen nicht nur die Mitarbeiter aus den Bereichen Service und ...

Aktuelles
20.11.2014

Mit 1. November wurde die Geschäftsführung der Lisec Gruppe von sechs auf vier Personen reduziert. Neben Othmar Sailer (Chief Executive Officer) lenken Peter Holzinger (Chief Sales Officer), Anton ...

Werkstoff & Technik
22.08.2012

Die Aufgabenstellungen für Glasmaschinenbauer werden zusehends komplexer. Der Bedarf an Komplettlösungen steigt, die Entwicklungszyklen schrumpfen und der Preisdruck wächst. Die Branche begegnet ...

Werbung