Direkt zum Inhalt
Bei 36 Volt reicht gegenüber 18 Volt die halbe Stromstärke aus, um die gleiche Leistung zu erzielen.

Akku-Evolution

16.11.2018

Multi Volt: Hikoki ermöglicht den Einsatz von 36-Volt-Akkus in 18-Volt-Geräten.

Der Akku erkennt das Gerät und passt die Spannung automatisch an.

Mehr Leistung und Flexibilität auf der Baustelle. Die Lösung des japanischen Elektrowerkzeug-Herstellers Hikoki lautet Multi Volt. Die neuen Lithium-Ionen-Akkus mit 36 Volt sind auch mit Akku-Geräten der 18-Volt-Klasse kompatibel. Möglich macht das eine intelligente Verbindungstechnik: Der Akku erkennt, ob er in einem 18- oder 36-Volt-Gerät eingesetzt wird und passt die Spannung automatisch an. Die 36-Volt-Akkus haben zwar mehr Power als die 18-Volt-Akkus, Größe und Gewicht bleiben aber nahezu gleich. Damit können die Multi-Volt-Akkus in eine Vielzahl von Geräten der 18-Volt-Klasse eingesetzt werden.

Hohe Akku-Standzeit

Der Vorteil dieser Flexibilität zeigt sich insbesondere bei hoher Leistung, so etwa bei der neuen Akku-Kreissäge C3606DA. Bei 36 Volt reicht gegenüber 18 Volt die halbe Stromstärke aus, um die gleiche Leistung zu erzielen. Durch die geringe Stromstärke und ein integriertes Kühlsystem erwärmt sich der Akku viel weniger und kann so länger seine volle Leistung entfalten. Auch der Akku-Bohrschrauber DS36DA profitiert und ist mit der 36-Volt-Power im Vergleich zu 18-Volt-Maschinen bis zu 20 Prozent schneller. Und: Die neuen 36-Volt-Akkus sind laut Hersteller in nur 32 Minuten voll aufgeladen.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Bau München
04.01.2019

Elektrowerkzeuge. Metabo präsentiert die Vielfalt der kabelfreien Baustelle.

Mit dem TruTool TKA 1500 können Radien von zwei bis vier Millimeter angebracht werden.
Technik
24.10.2018

Ergonomischer Kantenfräser von Trumpf für Fasenlängen bis zu 15 Millimeter.

Die Akkufräse DRT50 wird von nur einem 18 V-Akku angetrieben, erreicht aber dennoch die Leistung der Einhandfräse RT0700C.
Produkte
08.08.2018

Makita hat immer mehr Akku-Maschinen im Programm, welche die Leistung von netzstrombetriebenen Maschinen erreichen. 

Bei den „Red Dot Awards: Product Design 2018“ erhielt der Kombihammer TE 50-AVR eine „best of the best“-Auszeichnung.
Aktuelles
13.07.2018

Beim diesjährigen Red-Dot-Designwettbewerb wurden insgesamt drei Produkte und eine Produktfamilie von Hilti ausgezeichnet.

Das einfach zu bedienende TruTool FCN 250 erreicht eine Arbeitsgeschwindigkeit von 1,9 Meter pro Minute.
Produktnews
17.04.2018

Elektrisches Handwerkzeug von Trumpf kann nun auch faserverstärkte Kunststoffe wie CFK oder GFK sauber trennen.

Werbung