Direkt zum Inhalt

Aluminium-Architektur-Preis 2010

18.08.2010

Die Architekturstiftung Österreich und die Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten schreiben zum siebten Mal in Zusammenarbeit mit dem Aluminium-Fenster-Institut (AFI) den Aluminium-Architektur-Preis aus.

Der Preis zeichnet hervorragende Bauten aus, die nach dem 1. Jänner 2007 fertiggestellt und bei denen Aluminium-Profilsysteme, die die Gemeinschaftsmarke Alu-Fenster führen, in qualitätsvoller Weise eingesetzt wurden. Ein umfassendes Konzept der Nachhaltigkeit in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht ist dabei ein wesentliches Beurteilungskriterium.

Die Einreichungen zum Aluminium-Architektur-Preis 2010 – in Form einer entsprechenden Präsentation des Projektes – müssen bis 17. September 2010 bei der Pressestelle des Aluminium-Fenster-Instituts eingelangt sein. Auf den von der Jury prämierten Architekten bzw. die Architektin wartet ein Preisgeld von 10.000 Euro.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.n.r. Moderator Michael Bauer, Evelyn Rudnicki und Christoph Lammerhuber (pool Architektur ZT GmbH), Josef Wiesinger (at home Immobilien GmbH.), Andreas Malai (Neue Heimat)  sowie Roland Lehrner und Hans Tritremmel (Alu‐Sommer).
Aktuelles
11.11.2016

Get together am 10. November 2016 im Dachgeschoß des Justizpalastes Wien.

Aluminium-Architekturpreis für das Wohn- und Bürohaus Hernalser in Wien von pool Architektur.
Metallbau
11.11.2016

pool Architektur wurde für das Wohn- und Bürohaus "Hernalser" in Wien ausgezeichnet.

Gottfried Öller (im Bild vorne) und Harald Greger präsentieren die neue Online-Plattform „Know-how Corner Praxis“.
Metallbau
16.09.2016

Know-how im Betrieb. Das Aluminium-Fenster-Institut (AFI) bietet lizenzierten Fachbetrieben online Fachinformation und Hilfe in relevanten Branchenthemen.

Vorgaben für Metallbauleistungen entsprechend dem Bestangebotsprinzip.
Metallbau
19.05.2016

Musterformulierungen der Richtlinien Metallbau bringen Rechtssicherheit und ermöglichen Auftraggebern Bundesvergabegesetz-konforme Ausschreibungen.

„Die Verwendung der Marke ist an eine Lizenz bzw. Sublizenz gebunden, die vom AFI vergeben wird“ – Harald Greger, Geschäftsführer Aluminium-Fenster-Institut.
Metallbau
23.04.2015

Geschäftsführer Harald Greger im METALL-Interview über die Neupositionierung des Aluminium-Fenster-Instituts (AFI).

Werbung