Direkt zum Inhalt

AMFT-Fachseminar: „Metallbau – Update“

29.08.2018

Grundlegende Informationen und praktische Hinweise im Fachseminar der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT)
am 2. Oktober 2018 in Wien.

„Metallbau - Update“

Wann: 2. Oktober 2018, 9.00 bis 16.30 Uhr
Wo: WKO, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Saal 7
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT)
Kooperationspartner: Aluminium-Fenster-Institut (AFI) & Bundesinnung der Metalltechniker.
Programm: PDF-Download
Anmeldung: AMFT-Webseite

Aus Studien und Gesprächen mit Teilnehmern der Metallbaubranche geht klar hervor, dass in den nächsten Jahren immer mehr Fachwissen nötig sein wird. Themen wie die Digitalisierung, Anforderungen an die Nachhaltigkeit, sich ändernde Planungs- und Bauabläufe (Stichwort BIM) aber auch derzeitige Änderungen in der Normung und der Baugesetzgebung stellen große Herausforderungen dar. Am Metallbautag 2018 war der Ruf nach Weiterbildungsangeboten, gerade im Angesicht des Fachkräftemangels, ebenfalls nicht zu überhören. Ein guter Grund für die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT) ein Seminar mit ansprechenden aktuellen Inhalten anzubieten.

Es werden Themen wie kollaboratives Zusammenwirken am Bau im digitalen Zeitalter, die praktische Anwendung der E-Vergabe nach Bundesvergabegesetz 2018 behandelt sowie branchenspezifische technische und rechtliche Informationen geboten. Austrian Standards International (früher: Austrian Standards Institute - ASI) wird gemeinsam mit der Stabsabteilung Wirtschaftspolitik der Wirtschaftskammer Österreich aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Normung und Möglichkeiten der Beteiligung vorstellen. In Ergänzung dazu werden Haftungsfragen bei Nichtbeachtung von Normen geklärt.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Druckfrisch: Das Kemper-Fortbildungsgramm 2019 ist erschienen.
Sanitär
28.12.2018

Das neue Fortbildungsprogramm von Kemper für das Jahr 2019 umfasst 125 Seminare.

Raumtrennelemente der Tiroler Edelschmiede sorgen für ein luftig-leichtes Wohngefühl.
Aktuelles
17.12.2018

Industriedesign aus Stahl und Glas sorgt für einen Hauch von Loft im Innenraum.

State-of-the-Art-Architektursprache für ein Hightech-Gebäude
Aktuelles
09.11.2018

Runde Ecken. Das Technologie-Center Paris besticht durch seine Außenhaut aus Aluminium in harmonischer Form.

Aktuelles
24.10.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet nachfolgende Kurse/Seminare zum Thema Metallbearbeitung in der Kartause Mauerbach:

Metallbau
25.09.2018

Fachbeitrag. Die Funktionalität von Gläsern geht längst weit über die bewährten Basiseigenschaften des transparenten Werkstoffes hinaus.
Von Claudia Siegele*) ...

Werbung