Direkt zum Inhalt
Die Blavatnik School of Business hat eine 5.167 Quadratmeter große Fassade aus Glas und Stahl.

„Austrian Stahlbau“ goes Oxford

28.01.2016

Seit Kurzem hat der österreichische Stahlbauspezialist Waagner-Biro in England zwei Referenzprojekte mehr.

Durch ein 1.564 Quadratmeter großes Stahl-Glas-Dach wird der historische Küchengarten zur Begegnungszone eines Konferenzzentrums.

An der Blavatnik School of Business in Oxford hat Waagner-Biro um umgerechnet 7,6 Mio. Euro eine vollverglaste Doppelfassade errichtet. Für das Konferenzzentrum Wellcome Trust in Oxford wurde mit einem Auftragsvolumen von 3,7 Mio. Euro ein Stahl- und Glasdach für den historischen Küchengarten konstruiert. „Die Umsetzung von ausgefallenen, zukunftsträchtigen Designs aus Stahl und Glas gehört bei Waagner-Biro zum Tagesgeschäft. Wir sehen solche Aufträge als Ansporn neue Wege in der Gebäudekonstruktion zu gehen“, sagt Thomas Jost, Geschäftsführer von Waagner-Biro.

Fenster auf die Welt

Das Highlight des Gebäudes der Blavatnik School of Business ist das sogenannte „Window on the World“, eine Öffnung mit 11,5 Meter Durchmesser, die mit lediglich einer einzigen Scheibe verglast wurde. Dem modernen Energiekonzept entsprechend wurde die 5.167 Quadratmeter großen Fassade mit einer automatisierten Frischluftzufuhr und Sonnenschutzsteuerung ausgestattet. Nach rund zwei Jahren Projektdauer erfolgte Ende November 2015 die Betriebsaufnahme des neuen Gebäudeteils des Oxforder Bildungstempels.

Im Wellcome Trust Konferenzzentrum ebenfalls in Oxford wurde nach dem Entwurf der Londoner Architekten Abell Nepp der historische Küchengarten zu einer überdachten Begegnungszone. Das Auditorium steht in einer elliptischen Dachfläche, dessen unterschiedliche Neigungen und Radien eine zusätzliche Herausforderung an den Stahlbau und dessen Verglasung stellten. Waagner-Biro hat mit dem Bau des 1.564 Quadratmeter großen Dachs im Oktober 2010 begonnen und das Projekt im April 2015 fertiggestellt. [red]

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Die Pergola im Kirchpark in Kirchberg an der Raab hat eine integrierte Photovoltaik-Anlage und liefert Strom aus Sonnenenergie.
Metallbau
12.09.2019

Vulkanland Metall war maßgeblich an der Errichtung des neuen Kirchparks im Zentrum von Kirchberg an der Raab beteiligt.

Aktuelles
20.08.2019

Produktnews. Zur größten Baufachmesse im Norden Europas - der NordBau - bringt der skandinavische Stahlbauer Lindab neben bewährten Baukomponenten auch Brandneues mit.  ...

Nach der Neugründung heißt Waagner-Biro Stahl nun Waagner-Biro Steel and Glass.
Aktuelles
07.08.2019

Ein Investor aus Abu Dhabi gibt das Startkapital und hilft dem insolventen Stahl-Glas-Spezialisten wieder auf die Beine.

Nach der Neugründung heißt Waagner-Biro Stahl nun Waagner-Biro Steel and Glass.
Aktuelles
07.08.2019

Ein Investor aus Abu Dhabi gibt das Startkapital und hilft dem insolventen Stahl-Glas-Spezialisten wieder auf die Beine.

Feuerverzinkungsgerechtes Konstruieren.
Metallbau
01.08.2019

Feuerverzinkter Stahl ermöglicht hohe gestalterische Freiheiten bei der Realisierung von Balkonen, Treppen- sowie Zaunanlangen.

Werbung