Direkt zum Inhalt

Beratungsinsel Sicherheit

15.01.2016

Die Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien ist auch heuer auf der „Bauen & Energie“ Messe vom 28. bis 31. Jänner 2016 in der Messe Wien mit ihrer Sicherheitsplattform „Sicher Daheim“ vertreten.

Geboten werden die neuesten Informationen zur Eigenheimsicherheit. Produktneutrale Beratung und individuelle Lösungen für die persönliche Wohnsicherheit bieten Handwerker und Sicherheitsexperten des Wiener Gewerbes und Handwerks.

Sicher Daheim

Die Informationsplattform für ein sicheres Leben in Wien (www.sicherdaheim.at) informiert und hilft. Produktneutrale Beratung und individuelle Lösungen für die persönliche Wohnsicherheit bieten Handwerker und Sicherheitsexperten des Wiener Gewerbes und Handwerks. Wertvolle Tipps zur Eigenheimsicherheit erhalten Interessierte ebenfalls auf der Beratungsinsel Gewerbe und Handwerk der „Bauen & Energie 2016“ in der Messe Wien, Halle B, Stand B0405.

Die Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien hat mit www.sicherdaheim.at eine Plattform geschaffen, die alle nötigen Informationen zum Thema Einbruchschutz einfach und leicht verständlich, übersichtlich und umfassend anbietet. Gleichzeitig unterstützt sie bei der Suche nach kompetenten Ansprechpartnern, wie Tischler, Schlosser, Glaser, Alarmanlagenerrichter, Detektive und Bewacher, die persönlich abgestimmte Sicherheitskonzepte ausarbeiten: (www.sicherdaheim.at/firmensuche). Abgerundet wird das Angebot mit Hinweisen der Versicherungen über geeigneten Versicherungsschutz und Angaben über mögliche Förderungen und Finanzierungen.

Leistungsangebot

Der Sicher Daheim-Koordinator ist ein branchenübergreifend geschulter, zur Vertraulichkeit verpflichteter Einbruchschutzexperte. Egal, ob es um elektronischen oder mechanischen Einbruchschutz geht, er kennt alle Schutzmaßnahmen und alle Tricks. Seine Aufgabe ist es, vor Ort in einem Haus oder einer Wohnung eine objektbezogene Risikoanalyse durchzuführen, auf die individuelle Situation des Kunden einzugehen und gezielte Maßnahmen für einen mechanischen und elektronischen Einbruchschutz vorzuschlagen. Auf Kundenwunsch vermittelt er an Experten aus dem Gewerbe und Handwerk und koordiniert die professionelle Umsetzung der notwendigen Maßnahmen bis zur Fertigstellung.

Tipp: Onlineratgeber der WKW

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Der Prototyp eines öffentlichen Urinals von EOOS Design mit selbstreinigender Wirkung dank Pflanzen.
Sanitär
19.10.2018

Bei der Ausstellung „EOOS. Liquid Gold“ (bis 13. Jänner 2019) im Kunsthaus Wien knüpfen die Wiener Designer EOOS an Friedensreich Hundertwassers ökologisch-künstlerische Pionierarbeit an. Er ...

Kommode "Schub", Weißtanne, Eiche 130/45/90 cm, Entwurf: Daan Koch, Basel Herstellung: Dür Naturholzmöbel, Raimund Dür, Alberschwende, Einreichkategorie: Produkt, Anerkennungspreis
Aktuelles
18.10.2018

Der Werkraum Bregenzerwald führte zum achten Mal den Wettbewerb Handwerk + Form durch - mit 122 Einreichungen gab es heuer einen Beteiligungsrekord. 

Das ehemalige Sophienspital war die Festivalzentrale 2018
Aktuelles
17.10.2018

Wie sehr Design unseren Alltag formt, hat die Vienna Design Week gezeigt. Es gab über 150 Veranstaltungen, die eine programmatische Vielfalt von lokalen und internationalen Ansätzen in Architektur ...

architect@work in der Stadthalle Wien
Aktuelles
17.10.2018

Ausgelassene, positive Stimmung, gute Gespräche und viele neue Bekanntschaften. Die Architect @Work in der Wiener Stadthalle war mit 176 Ausstellern und knapp 3000 Besuchern ein voller Erfolg.  ...

Forum Nordbahn-Halle
Aktuelles
16.10.2018

Mit dem 9. urbanize! Festival widmet sich dérive - Stadtforschung unter dem Titel „Grätzelhood – Globale Stadt lokal gestalten“ der „Nachbarschaft“ als Ort des sozialen ...

Werbung