Direkt zum Inhalt
LIM Fritz Danner
Berufsvertretung

Fritz Danner löst Klaus Sommerlechner als Landesinnungsmeister der oberösterreichischen Metalltechnikerbranche ab.


Weitere Artikel

Berufsvertretung
11.12.2013

Sieben niederösterreichische Metallbauer haben die Vorbereitung und Zertifizierung zur EN 1090 gemeinsam absolviert und dabei nicht nur Erfahrung gesammelt, sondern auch Kosten gespart.

Berufsvertretung
20.11.2013

Rund 90 Personen aus 50 Mitgliedsbetrieben waren Mitte Oktober in die Orangerie des Europahauses in Wien gekommen.

Berufsvertretung
18.11.2013

Wegen der großen Nachfrage wird in Wien die „Einführung einer Werkseigenen Produktions­kontrolle“ am 13. Dezember 2013 nochmals abgehalten. Es sind noch Plätze frei!

Berufsvertretung
06.11.2013

Gemeinsam mit Mag. Maria Elisabeth Smodics-Neumann von der WKW-Sparte Gewerbe & Handwerk sowie Innungsmeister KR Georg Senft wurden heuer folgende Personen und Unternehmen für langjährige ...

Berufsvertretung
18.10.2013

Es lag auf der Hand, dass die neue Berufsschule in Amstetten am 1. Oktober 2013 zum Veranstaltungsort der diesjährigen Landesinnungstagung der niederösterreichischen Metalltechniker erkoren wurde ...



Weitere Artikel

Berufsvertretung
18.10.2013

Am 25. September 2013 tagte in Salzburg der Landesinnungsausschuss der Metalltechniker.

Berufsvertretung
16.10.2013

Österreichs Schweißer gewinnen „WeldCup“ Sensationeller Erfolg der jungen Fachkräfte gegen starke internationale Konkurrenz.

Berufsvertretung
16.10.2013

Am 11. und 12. Oktober fanden in Dornbirn die Meisterschaften der österreichischen Metalltechnik-Lehrlinge statt. Dabei haben 62 Jugendliche in sechs Berufsgruppen ihr Können gezeigt. METALL war ...

Berufsvertretung
16.10.2013

In Vorbereitung auf die mit 1.7.2014 endgültig schlagend werdende Metallbaunorm EN 1090 bietet die Landesinnung Wien der Metalltechniker ihren Mitgliedern seit einiger Zeit vermehrt Schweißkurse ...

Berufsvertretung
30.09.2013

Der 16. Oktober 2013 wird im Burgenland zum „Tag der Lehre“. An diesem Tag präsentieren die burgenländischen Betriebe ihre Ausbildungsmöglichkeiten.