Direkt zum Inhalt
Die Übereck-Senkrechtmarkise „Panovista Max“.

Beschattungssystem im Rampenlicht

17.10.2016

Die Übereck-Senkrechtmarkise „Panovista Max“ von Renson wurde mit dem Iconic Award 2016 in der Sparte „product best of best“ ausgezeichnet.
Halle B1 – Stand B1.101

Iconic Award 2016 Panovista Max von Renson, überreicht durch Andrej Kupetz, CEO Rat für Formgebung an Sofie Boxstaele, Marketing und Christian Thomas, Leitung Vertrieb und Produktmanagement Deutschland von Renson.

Die ausgezeichnete Markise beschattet bis zu 30 m2 große Übereckverglasungen ohne störende Führungselemente. Die Jury schreibt dazu: „Große Glasfronten, die über Eck gehen, lassen sich mittels Panovista Max mit bis zu sechs laufenden Metern Glas zu jeder Seite lückenlos verschatten – und das ganz ohne störende Führungsschienen oder Seilführungen.“ Besonders sei auch der Übereck-Reißverschluss, mit dem sich die zwei Tücher der Senkrechtmarkise ganz einfach miteinander verbinden lassen und damit für eine ästhetisch saubere Kante sorgen. Auch wird die Markise dadurch stabiler und erreicht jetzt die höchste Windklasse.

Der international anerkannte Iconic Award wurde anlässlich der Messe Expo Real am 4. Oktober 2016 in der BMW-Welt München überreicht. Die Jury hatte über 600 Einreichungen zu beurteilen.

Werbung

Weiterführende Themen

Peter Gubisch und Wolfgang Neutatz.
Aktuelles
08.02.2018

Die Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH verzeichnet 2017 ein weiteres Wachstum.

Warema Raffstore.
Produkte
29.08.2017

Sonnenschutz von Warema erfüllt höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards.

Der Sonnenschutzmarkt in Österreich 2016 entwickelt sich weiterhin positiv. Konsumenten schätzen Produkte made in Austria sowie professionelle Beratung im heimischen Fachhandel. Dazu kommen steigende Komfortansprüche und ein verstärktes Energiebewusstsein
Markt & Menschen
18.04.2017

Rollläden, Raffstore und Markisen legen neuerlich zu und sorgen für ein branchenweites Umsatzplus von neun Prozent. Fast zwei Drittel aller Produkte werden inzwischen motorisier t angetrieben.

Ein begrüntes Hotel in Wien.
Gebäudehülle
10.09.2015

Begrünte Fassaden können Energie sparen und das lokale Klima in der Stadt deutlich verbessern. An der TU Wien werden unterschiedliche Fassadenbegrünungs-Strategien erprobt, ...

Werbung