Direkt zum Inhalt
Im Zweijahres-Rhythmus wird der Österreichische Stahlbaupreis vergeben. Aktuell werden wieder Projekte gesucht.

Best of Stahlbau gesucht!

08.02.2019

Preisverleihung: Die Ausschreibungsphase für den Österreichischen Stahlbaupreis 2019 ist angelaufen.

Der Österreichische Stahlbauverband schreibt im Zweijahres-Rythmus den "Österreichischen Stahlbaupreis" aus. Ziel ist es, die Fachkompetenz und die Leistungsfähigkeit des österreichischen Stahlbaus zu präsentieren und die architektonische Ausdrucksstärke, das technische Potential und die Vielseitigkeit des Stahlbaus zu zeigen. Für den Stahlbaupreis 2019 hat nun die Ausschreibungsphase gestartet. Die Prämierung der Top-Stahlbauprojekte wird durch eine Fachjury vorgenommen. Die Preisverleihung erfolgt dann im Rahmen des Österreichischen Stahlbautages in Salzburg am 16. Mai 2019. 

Teilnahmeberechtigt sind Stahlbauunternehmen, Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüros mit Sitz in Österreich. Bauten im Inland müssen von einem österreichischen Stahlbauunternehmen ausgeführt worden sein. Bauten im Ausland werden dann berücksichtigt, wenn österreichische Unternehmen maßgeblich ab Planung und/oder Fertigung beteiligt waren. Das eingereichte Bauwerk muss nach dem 1. Jänner 2017 fertiggestellt worden sein. Teilnahmeschluss ist der 1. März 2019. 

Weitere Informationen und Einreichungsunterlagen gibt es unter: www.stahlbauverband.at

(tk)

Werbung

Weiterführende Themen

Die Preisträger: v.l. Christian Wall (GLS Bau und Montage GmbH), Markus Zebinger (Zeman und Co GmbH), Architektin Doris Dockner, Florian Oberhauser (gbd ZT) und Karl Gruber (4juu architekten)
Aktuelles
20.05.2019

Der Österreichische Stahlbaupreis 2019 in der Kategorie Hochbau geht an das Dornbirner Unternehmen gbd ZT für die Aufstockung der Ferrarischule Innsbruck. Weitere Preise ...

Recht
19.03.2019

Die Frage, wer Abfall „wegschaffen“ darf und wie dies bei Ausschreibungen nach dem ­Bundesvergabegesetz (BVergG) nachzuweisen ist, wird oft als nebensächlich betrachtet.

Nishisando Terrace von Motoki Ishikawa Architec
Aktuelles
18.03.2019

Am 15. März wurden im Rahmen einer Preisverleihung die Preisträger des iF Design Award 2019 in der BMW Welt München geehrt.  Insgesamt wurden 6.375 Wettbewerbsbeiträgen eingereicht, aus denen die ...

Bis 29. März werden die Einreichungen für den "CCC Future Skills" - Award 2019 noch angenommen.
Aktuelles
11.02.2019

Der VZI baut auf dem Konzept des CCC-Awards auf und vergibt erstmals einen Preis für Nachwuchsingenieure. 

Sieger 2018: HBLA für Tourismus St. Johann von wiesflecker-architekten
Aktuelles
16.11.2018

Am 15. November wurde im Justizpalast in Wien der Aluminium-Architektur-Preis 2018 verliehen: Sieger 2018 ist das Architekturbüro wiesflecker-architekten  mit der Erweiterung und ...

Werbung