Direkt zum Inhalt

Boschert „Blechtage“ im Mai

20.03.2019

Der deutsche Spezialist für Blechbearbeitungsmaschinen lädt am 23. und 24. Mai zur Hausmesse nach Baden-Württemberg.

Alle drei Jahre veranstaltet der familiengeführte Mittelständler seine „Internationalen Blechtage“, auf denen sich Kunden und Interessenten noch im ersten Halbjahr - und damit vor der „Euroblech“ im Oktober - über die neuesten Technologien, Verfahren und Tools zur industriellen Blechbearbeitung in Hard- und Software informieren können.

Der Maschinenbauer zeigt mit seinem Kooperationspartner Gizelis unter anderem die vollelektrische Kulissentafelschere G-Electro Cut. Dazu kommt die um eine Bohr- und Gewindeschneideinheit erweiterte ErgoCut Plasmamaschine sowie BG Soft, das neue CAD-/CAM-Standardprogramm für Boschert-/Gizelis-Maschinen.

Vertreten sind außerdem weitere Partner mit Werkzeug-, Profilbiege-, Schneid-, Rollbiege- und Software-Lösungen.

Werbung

Weiterführende Themen

Mit dem TruTool TKA 1500 können Radien von zwei bis vier Millimeter angebracht werden.
Technik
24.10.2018

Ergonomischer Kantenfräser von Trumpf für Fasenlängen bis zu 15 Millimeter.

Gäste aus ganz Österreich kamen zur BWS nach Linz.
Aktuelles
22.10.2018

BWF 2018. Schachermayer Linz war Branchentreffpunkt mit Netzwerkcharakter für 8.500 Fachbesucher.

Schweissen
19.09.2018

Für Blechbearbeiter wird es im Herbst heiß. Denn die Fachmesse EuroBlech in Hannover steht an. METALL gibt einen ersten Überblick über die dort präsentierten Lösungen aus der ...

Duale Lösung von STM für die IIoT-fähige Digitalisierung von Fertigungsprozessen.
Blechtechnik
13.09.2018

Mit Industrie 4.0-integrierten Wasserstrahl-Schneidsystemen in Kombination mit aktiver Applikationsberatung erleichtert STM den Einstieg in eine intelligente, vollautomatisierte ...

„Im Vorbeigehen“ – Die Digitalisierung der eigenen Köpfe und Fertigung der Silhouetten in Losgröße 1 brachte der Wolfsberger Berufsschulklasse den Sieg im Wasserstrahl-Schneidewettbewerb.
Aktuelles
28.08.2018

Die Produktdesign-Klasse der Fachberufsschule Wolfsberg gewinnt den STM Waterjet Cutting Wettbewerb.

Werbung