Direkt zum Inhalt
Die MKW-Geschäftsleitung bei der Verleihung des Corona-Preises.

„Corona“ für MKW

17.04.2018

Wegen „außergewöhnlicher Leistungen für den Wirtschaftsraum Oberösterreich“ ist MKW mit dem Wirtschaftspreis „Corona“ ausgezeichnet worden.

Die MKW-Geschäftsleitung freut sich über den Preis: V.l.n.r.: Stefan Danner, Ursula Schmierer, Karl Niederndorfer.
Krönung für oö Unternehmen: Der „Corona“-Wirtschaftspreis.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1960 produziert MKW in Oberösterreich Qualität: In Fertigungsbereichen wie Beschichtung, Drahtfertigung, Kunststoff-Pressen und Spritzguss entstehen innovative Produkte für den heimischen Markt, aber auch für den Export.

Ständige Verbesserungen in den Produktionsabläufen, Investitionen in moderne Lösungen für Kunden, Umwelt und Mitarbeiter sichern den Standort. Bei MKW ist man sich der Verantwortung bewusst. Die Sicherung der Arbeitsplätze in der Region ist eines der langfristigen Ziele im Unternehmen, das nur durch entsprechende Investitionen in die Modernisierung und den Ausbau der Fertigungswerke garantiert werden kann. Selbstverständlich ist für MKW auch soziales Engagement, etwa Unterstützung und Sponsoring für Kultur und Sport wie zum Beispiel den Laufclub Hausruck oder den neuen Radsportverein Weibern.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

v.l. Architekt Johann Traupmann, Linzer Infrastrukturstadtrat Markus Hein, Giwog-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Modera, Knauf Geschäftsführerin Ingrid Janker und Geschäftsführer der KMH GmbH Otto Ordelt diskutierten über die Zukunft des urbanen Wohnens.
Aktuelles
13.11.2018

Bei der bereits zweiten Veranstaltung der von Knauf und Knauf Insulation veranstalteten Event-Reihe „Leichter-Höher-Schneller“ erörterten hochkarätige Referenten Themen wie Nachverdichtung, ...

Für den Wiederaufbau des historischen Rennwagens „AFM Donnerbüchse“ bekam Christian Nell aus Kleinraming/OÖ den 1.Preis in der Kategorie Technik & Design.
Aktuelles
09.11.2018

Ein Drittel der Gewinner des „OÖ Handwerkspreises 2018“ kommt aus dem Metallgewerbe.

Alle Preisträger des "Pflasteradlers Zwoachtzehn"
Aktuelles
30.10.2018

Das Forum Qualitätspflaster prämierte vor kurzem ausgezeichnete Pflastersteinprojekte mit dem "Pflasteradler Zwoachtzehn".

Landesinnungsmeister KommR Alfred Laban, DI Hanspeter Meissl (130jähriges Firmenjubiläum), Landesinnungsmeister-Stv. Ing. MBA Franz Christian Hager
Aktuelles
29.10.2018

Beim oberösterreichischen Landesinnungstag standen die Unternehmer ganz im Mittelpunkt. Wer schon besonders lange im Geschäft ist, erhielt eine Auszeichnung.

Gerd und Jochen Stotmeister freuen sich über den Ehrenpreis für Familienunternehmen beim „Entrepreneur of the Year 2018“.
Aktuelles
23.10.2018

Vorbildliches Unternehmertum, Innovationskraft und ein hohes Maß an persönlichem Engagement sind die Kriterien für den Wirtschaftspreis „Entrepreneur of the Year“. Der Ehrenpreis für ...

Werbung