Direkt zum Inhalt
Am 21. März 2019 findet der bereits 19. TÜV Austria Brandschutztag statt.

TÜV Austria Brandschutztag am 21.März

05.02.2019

Der TÜV Austria Brandschutztag im März liefert erneut ein Feuerwerk an fachlichen Input und regt das Publikum zum Gedankenaustausch an. 

TÜV Austria Brandschutztag
Datum: 21.3.2019,
09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Austria Trend Eventhotel Pyramide, Parkalle 2, 2334 Vösendorf

Brandschutzbeauftragte haben viele Herausforderungen zu meistern, die in Zukunft noch mehr werden. Neue Technologien und neue Bedrohungsszenarien verlangen nach neuen Regelungen. Was ist heute schon entschieden und was kommt morgen noch auf die Verantwortlichen im Brandschutz zu? Das erklärt der 19. TÜV Austria Brandschutztag in einer ganztägigen Vortragsreihe in Vösendorf. 

Das Programm

Unter anderem wird dabei auf die Anforderungen an die Feuerversicherung, Herausforderungen an den Brandschutz von E-Tankstellen und die Unterstützung durch das ABC-Abwehrsystem des Österreichischen Bundesheeres bei außergewöhnlichen Notfällen eingegangen. Die Tagesordnung wird durch Gelegenheiten zum Netzwerken und herzhaftes Lachen unterbrochen: Kabarettist Reinhard Nowak präsentiert sein Best-Of-Programm und sorgt für Heiterkeit.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.tuv-akademie.at

(tk)

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

STM-Geschäftsführer Jürgen Moser beim diesjährigen Innovationstag in Eben im Pongau.
Aktuelles
08.01.2019

Mit einem gelungenen Symposium läutete STM das Jahr 2019 ein. Die Gäste bekamen dabei Einblicke in die neuesten Trends der Wasserstrahltechnologie. 

Metallbau
08.01.2019

Feuerhemmende Automatik-Schiebetüren EI 30 von Forster.

Wie man eine Folie ohne Kleber aber luftdicht befestigt ist nur eine von zahlreichen Herausforderungen, die im UMAR dargestellt werden.
Aktuelles
11.10.2018

Wie es gelingt, eine recyclebare Wohneinheit zu realisieren, wird Stararchitekt Werner Sobek beim ersten Bautech Talk des öbv am 19. November zeigen. 

Autoabgase, Taumittel, Brandgefahr und dynamische Lasten: Mit Acidur 4529 trotzen Tunnelbauer diesen komplexen Umgebungsanforderungen.
Aktuelles
22.09.2018

Langlebiger Superaustenit für Befestigungselemente trotzt schwierigen Verhältnissen im Tunnel.

Unter dem Titel „DSGVO – Startschuss oder Eigentor?“ diskutierten Ende Mai 2018 im TechGate Vienna (v.l.n.r.) Andreas Wanda, Corporate Marketing TÜV Austria Group, Nicolas Nagel, Head of Privacy, TÜV AUSTRIA Group, Edith Huber, Cybercrime-Expertin an der Donau-Universität Krems, Martin Kaufmann, verantwortlich für Digital Business Services im Bereich Public Sector & Healthcare bei SAP Österreich, Karin Maurer, GDPR Leader IBM für Österreich, Deutschland und die Schweiz, sowie der CEO von
Aktuelles
01.06.2018

Startschuss oder Eigentor? Expertendiskussion mit Business Breakfast zur EU-Datenschutzgrundverordnung im TechGate Vienna.

Werbung