Direkt zum Inhalt

Dieselkino Gleisdorf in metallischer Frische

12.03.2019

Vulkanland Metall punktet mit einer neuen Fassade und auffallenden Akzenten am Portal des Dieselkinos Gleisdorf.

Das Dieselkino-Gleisdorf trägt nun die Handschrift von Vulkanland Metall.

Vulkanland Metall, ehemals Pachler Metalltechnik, setzt mit der Neugestaltung des Dieselkino-Portals in Gleisdorf ein starkes Zeichen aus dem Vulkanland. Das Unternehmen aus Kirchberg an der Raab stattete das Tor zum Indoor-Film- und Freizeitparadies  mit 220 Quadratmetern neuer Fassade aus. „Meine Mannschaft war bei jeder Witterung im Einsatz. Die Kollegialität und das Hand-in-Hand-Arbeiten war vorbildlich“, freut sich Harald Pachler, Geschäftsführer des südoststeirischen Meisterbetriebs.

Der Auftraggeber setzt auf Regionalität. So wurde der gesamte Eingangsbereich in einer dreimonatigen Bauphase mit einer Alu-Glas/Pfosten-Riegelfassade durch Vulkanland Metall gestaltet. „Das Projekt Dieselkino Gleisdorf war eine große Herausforderung. Wir konnten alle Aufträge zeitgerecht und den Wünschen entsprechend erfüllen“, zeigt sich Pachler mit dem Ergebnis zufrieden.

(tk)

Werbung

Weiterführende Themen

Alle fünf Systeme der neuen Produktlinie der Zambelli Fassadenbekleidungen basieren auf Metallkomponenten.
Bau München
24.01.2019

Einen klaren Fokus auf Kreativität und Individualität setzt Zambelli mit seinen neuen Fassadensystemen für die vorgehängte hinterlüftete Fassade.

48 Lehrlinge zeigten in Klagenfurt ihr Können in Sachen Metallbearbeitung.
Aktuelles
16.07.2018

Traditionelles Handwerk und moderne Technologien standen beim Landeslehrlingswettbewerb der Kärntner Metalltechniker Seite an Seite.

Innung & Netzwerke
12.02.2018

Bericht der Bundesinnungsausschuss-Sitzung der Metalltechniker im Herbst 2017
von DI Christian Atzmüller [*].

Vorstand der Wiener Metalltechnik-Innung, v.l.n.r.: Monika Schlägl, KommR Ing. Georg Senft, Christian Adamovic.
Innung & Netzwerke
22.11.2017

Am 12. Oktober 2017 fand im traditionsreichen Schweizerhaus die Fachgruppentagung der Wiener Metalltechniker-Innung statt.

Goldener Ehrenring der Bundesinnung Metalltechnik für KR Erich Urch als Anerkennung für 27 Jahre Berufsstandsvertretung. V.l.n.r.: BIM-Stv. Andreas Lahner, Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, KR Erich Urch mit Gattin, neuer BIM-Stv. Erich Hackl.
Innung & Netzwerke
14.07.2017

Ein Bericht über die Bundesinnungsausschuss-Sitzung der Metalltechniker von 1. bis 2. Juni in der St. Martins-Therme in Frauenkirchen/Burgenland.

Werbung