Direkt zum Inhalt
Die digitale Zutrittskontrolle per Code ist einfach zu verwalten und bietet hohe Sicherheit.

Digitale Zutrittskontrolle

04.01.2018

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung hält auch Einzug in die Zutrittskontrolle. Ein aktueller Überblick von METALL-Redakteur Gernot Wagner

Mit der App können Zutrittsberechtigungen auch an weit entfernten Orten empfangen werden.

Mit digitalen Zutrittssystemen können Unternehmen über eine Software für jeden Mitarbeiter individuelle Zutrittsberechtigungen festlegen. Die Zutritte werden automatisch protokolliert, können ausgelesen und Zutrittsprotokolle exportiert werden. Entriegelt wird mit einer Zugangskarte, Fingerprint, Codeeingabe oder Bluetooth Handy Authentifizierung“, erklärt Christian Csank, Geschäftsführer und Firmengründer der Sorex wireless Solutions.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Kentaur Drehkreuze organisieren den Zutritt zum Areal.
Gebäudetechnik
27.03.2018

Das weltweit größte Gebäude nach Passivhausstandard ist mit Schließ- und Zutrittstechnik von dormakaba ausgestattet.

Rund drei Viertel – genau 72,5 Prozent – der Befragten gaben an, BIM derzeit noch nicht zu nutzen. 27,5 Prozent der heimischen Unternehmen verwenden, laut einer Umfrage, bereits BIM.
Aktuelles
26.03.2018

Eine Masterarbeit der TU Graz nahm den Status quo zur Nutzung von BIM in heimischen Unternehmen genau unter die Lupe. Das Fazit: In Sachen Digitalisierung ist noch Luft nach oben.

Die Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung „Control“ bildet die Welt der Qualitätssicherung ab.
Aktuelles
20.03.2018

In Stuttgart zeigt die Fachmesse Control von 24.–27. April 2018 Qualitätssicherung im Industrie 4.0-Standard.

Neuer L260H-Rad­lader von Volvo: Hohe Umschlagsleistungen zeichnen ihn aus. Der 34-Tonner kann einen ­Sattelzug mit drei Ladespielen beladen.
Mawev Show
13.03.2018

Bei Volvo-Repräsentant Ascendum ist einiges los: Vorführen, Testen, Staunen – so das Motto für die Mawev Show.

Vögele-SprayJet-Technologie: Mit einer Maschine wird in einem Arbeitsgang vorgesprüht und eingebaut.
Aktuelles
26.02.2018

Die Digitalisierung der Prozessabläufe wird im Straßenbau bald eine wichtige Rolle spielen. Aber in schwierigen Situationen wird auch dann immer noch Erfahrung zählen.

Werbung